Verschlüsselte iTunes-Backups entschlüsseln

Aktualisierte

Das Extrahieren von Daten aus einem verschlüsselten iTunes-Backup ist mit Hilfe unserer Backup-Extractor für iPhone, iPad oder iPod einfach. Alles, was Sie wissen müssen, ist das Passwort, das Sie für die Verschlüsselung verwendet haben.

So lesen Sie eine iTunes verschlüsselte iPhone-Sicherung

Die meisten Leute - zu Recht! - gerne ihre persönlichen Daten sehr sicher aufbewahren. Die Übertragung persönlicher Daten von einem Gerät auf ein anderes kann jedoch die Risiken für die Datensicherheit erhöhen. Ein iPhone und die in iTunes erstellten Backups können unglaublich viele persönliche Daten enthalten. Um Daten bei der Erstellung eines iTunes-Backups sicher zu halten, können Sie ein passwortgeschütztes Backup mit iTunes einrichten .

Es wird jedoch bestimmte Fälle geben - z. B. ein iOS-Upgrade-Fehler oder ein neues iPhone / iPad -, mit dem Sie die verschlüsselten iTunes-Daten erhalten möchten. iPhone Backup Extractor kann diese Probleme lösen, ohne die Sicherheit eines Backups zu gefährden. Solange Sie Ihr iTunes-Sicherungskennwort kennen, können Sie sofort auf Ihre Sicherungsdaten zugreifen. Wir glauben, dass es hilfreich ist, zu sehen, was in der verschlüsselten Sicherung gespeichert ist, und hilft dabei, die Nützlichkeit einer Sicherung zu klären.

So entschlüsseln Sie ein verschlüsseltes iTunes-Backup

Wenn Sie Daten aus einem verschlüsselten iTunes / iOS-Backup extrahieren möchten, können Sie dies einfach über unsere Software, iPhone Backup Extractor, tun.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre verschlüsselte iTunes-Sicherung zu entschlüsseln:

  1. Laden Sie den iPhone Backup Extractor herunter. Laden Sie den iPhone Backup Extractor von unserer Website herunter und installieren Sie ihn. Wir haben zwei Versionen zum Download: für Windows und für Mac OS und beide sind mit den neuesten Versionen von iOS kompatibel.

    Install and launch iPhone Backup Extractor
    Installieren Sie den iPhone Backup Extractor und starten Sie ihn

  2. Laden Sie Ihre verschlüsselte iTunes / iOS-Sicherung. Starten Sie den iPhone Backup Extractor und warten Sie, bis die Sicherungen von Ihrem Computer geladen sind. Der iPhone Backup Extractor lädt die Backups, die sich im Backup-Standardordner befinden, automatisch von Ihrem Computer.

    Entsperren Sie Ihr verschlüsseltes Backup, indem Sie das Passwort Ihres Backups eingeben. Der iPhone Backup Extractor funktioniert nur, wenn Sie sich an Ihr Passwort erinnern. Andernfalls wird das Backup einfach nicht geöffnet, wenn das Passwort falsch ist.

    Decrypting an encrypted iTunes backup iPhone Backup Extractor
    Verschlüsseln eines verschlüsselten iTunes Backup iPhone Extractor

    Wenn sich die Sicherungsdatei in einem anderen Ordner befindet, durchsuchen Sie die Ordner und wählen Sie den Speicherort der Sicherungsdatei. Wenn auf Ihrem Computer mehrere Sicherungen gespeichert sind, sollten Sie die verschlüsselte Sicherung auswählen, von der Sie die Daten extrahieren müssen.

  3. Speichern Sie Ihre Daten. Extrahieren Sie Daten aus der Sicherung, indem Sie auf die einzelnen Datentypen klicken oder die Menüs "Datei" und "Extrahieren" verwenden oder auf die Dateien im "Expertenmodus" zugreifen.

    Extract your encrypted iTunes iOS backup
    Extrahieren Sie Ihre verschlüsselte iTunes iOS-Sicherung

Einige Dinge, die Sie mit Ihren iTunes-Backup-Daten tun können und nicht tun können, wenn die Verschlüsselung aktiviert ist

KÖNNEN KANN NICHT
Wiederherstellen mit iTunes Stellen Sie die Wiederherstellung wieder her, wenn Sie Ihr Kennwort nicht kennen
Lesen Sie die verschlüsselte Sicherung mit dem iPhone Backup Extractor Lesen Sie Ihr verschlüsseltes Backup vollständig durch, wenn es beschädigt wurde. Sie können sich jedoch mit unserem Support-Team unter [email protected] an hilfreiche Tipps und Tricks wenden
Speichern Sie lokal auf Ihrem Computer verschlüsselte Sicherungsdaten wie Fotos, Kontakte, SMS, Videos, Notizen, Standortdaten, WhatsApp-Nachrichten und mehr Stellen Sie Daten wieder her, wenn Sie das Kennwort Ihres Backups verloren haben. Lesen Sie jedoch das Handbuch von Apple zur Fehlerbehebung bei verschlüsselten Sicherungen
Greifen Sie mit einer iPhone Backup Extractor-Lizenz auf alles in Ihrem verschlüsselten iTunes iPhone-, iPod Touch- oder iPad-Backup zu Mit der kostenlosen iPhone Backup Extractor-Edition können Sie auf alle Dateien Ihres verschlüsselten iTunes iPhone-, iPod Touch- oder iPad-Backups zugreifen (maximal vier Dateien von verschlüsselten iTunes-Backups).

Der verschlüsselte Backup-Vorgang in iTunes

Beim Erstellen eines Backups speichert iTunes die Backup-Dateien mit hexadezimierten SHA1 Hash-Dateinamen, die im "Manifest" des Backups aufgeführt sind.

Zu wissen, welche Dateien sich in der iTunes-Sicherung Ihres iOS-Geräts befinden, kann sehr hilfreich sein, wenn Ihre Sicherungs- oder Manifestdateien beschädigt werden. Sie können Ihre beschädigten Sicherungsdateien weiterhin mit dem iPhone Backup Extractor wiederherstellen , der die verschlüsselten Dateien öffnet und die verfügbaren Daten extrahiert.

Wenn Sie Ihre Dateien durch das Verschlüsseln der Backups in iTunes schützen wollen, können Sie den Datenschutz mit einem Klick auf "Backup verschlüsseln" aktivieren. iTunes gibt dann eine Option an, die ein Passwort für alle auf dem Computer erstellten Backups festlegt. Sie werden jedes Mal nach diesem Kennwort gefragt, wenn Sie es wiederherstellen möchten. Daher sollten Sie dieses Kennwort im Hinterkopf behalten oder an einem sicheren Ort aufbewahren.

Was ist, wenn Sie von Ihrem iOS-Gerät aus auf Daten zugreifen möchten, iTunes aber Ihre Sicherungen verschlüsselt hat? Sie können Ihr Backup in iTunes leicht entschlüsseln , wenn sich die Dateien noch auf Ihrem Gerät befinden (durch Erstellen eines neuen, ungeschützten Backups). Wenn Sie damit fertig sind, schalten Sie die Option "iPhone-Sicherung verschlüsseln" wieder zurück, und iTunes wird diese Sicherung für Sie erneut verschlüsseln. Dies sollte jedoch nicht erforderlich sein.

Um Ihnen das Leben zu erleichtern, haben wir ein kurzes Video erstellt, das zeigt, wie Sie iPhone-Daten aus einem verschlüsselten Backup wiederherstellen können. Du wirst sehen, wenn wir zur Extraktionsphase kommen, ziehen wir Kontakte heraus , aber es funktioniert genauso für iMessage, SMS, Kalender, Fotos, Videos, Notizen und App-Daten.

Haben Sie Daten verloren, weil Sie Ihre verschlüsselte Sicherung nicht wiederherstellen können oder das Kennwort vergessen haben? Benötigen Sie Unterstützung für die Wiederherstellung von Daten aus einem verschlüsselten iTunes-Backup? Unser kompetentes Recovery-Team ist bereit, Ihnen zu helfen.

About the author

Alexandra Petruș served as Reincubate's VP of Product for a number of years and remains a friend of the company. She's recognised as a Google Developer Expert for Product Strategy, and is a co-founder of Bucharest AI.

Reincubate CEO im Buckingham Palace

Oben abgebildet sind Mitglieder des Reincubate-Teams, die sich mit HM Queen Elizabeth Ⅱ im Buckingham Palace treffen, nachdem sie für unsere Arbeit mit Apple-Technologie den höchsten britischen Wirtschaftspreis erhalten haben. Lesen Sie unseren Standpunkt zu Datenschutz, Sicherheit und Sicherheit .

Wir haben über 3.000.000 Menschen geholfen, ihre verlorenen iPhone-Daten wiederherzustellen. Lassen Sie sich auch von uns helfen.

Bemerkungen (2)

I am trying to recover a note that got deleted. I've run this process until i get to the point where it need to extract my notes. I have 80 notes, but I just need one. Is there a way to choose which one to extract, or do i have to pay to extract all 80 when I don't need the other 79 (I still have those on my current phone)?

Hey Shelley, there's no need to get a license to recover a handful of notes. If you wait for the dialog it'll let you continue with the free version after a short while. 🙂

My daughter just upgraded from an iphone 4 to a new iphone 5. Her latest backup was encrypted and it won't update her new phone. It gives the message that the backup is either corrupt or incompatible with the new iphone. Is the encryption the problem? Can you get past that?

Hi Randy! Encryption means that the backup has a password set on it, as long as you know the password you can use that backup to restore to the device or open the backup file with our software.

Corruption means that the backup file itself is incomplete or damaged or, as the message states, incompatible with the device. If the backup file is corrupt and encrypted, even if you know the password to it you will not be able to restore.

The best thing we can do is try to recover data from this corrupt backup file (if possible and data still exists). Please try out the free version of our software and see if it works to open your backup, or reach out to our suppor team if you need more help. 👍


Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registered in England and Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® is a registered trademark. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.

close

Für persönliche Benutzer

Für Unternehmen und Probenutzer

Scrollen Sie nach unten für Geschäfts- und Pro-Pläne

Basic

$39.95

iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

Vorschau der iCloud-Geräteliste

KAUFEN BASIC

Prämie

$69.95

iCloud & iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

5 iCloud-Geräte

KAUFEN PREMIUM
Jonathan Zdziarski picture

This is iPhone Backup Extractor, think of it as a "personal forensics" utility. It's pretty awesome.

Jonathan Zdziarski

Forensik und iOS-Experte

Für Geschäfts- und Profianwender

Geschäft

$299.95

25 iCloud-Geräte

Kundenbetreuung mit hoher Priorität

Kommerzielle Lizenz

Die Vorteile unseres Premium-Plans

KAUFEN BUSINESS
ricloud logo
Demo unsere APIs für Unternehmen

Zugang zur iCloud, Forensik-Tools, Wiederherstellung von Datengroßbeständen und Wiederherstellung von gelöschten SQLite-Daten?

Kontaktieren Sie uns über unsere Apis reincubate.com.