Wie kann ich Textnachrichten von einem iPhone wiederherstellen?

Aktualisierte
Cover image for: Wie kann ich Textnachrichten von einem iPhone wiederherstellen?

Schwierigkeit : leicht

Schritte : bis zu 4

Benötigte Zeit : 5 Minuten

So stellen Sie Nachrichten und Anhänge wieder her

Dieser Artikel hilft Ihnen gelöschte Textnachrichten (von iMessage oder SMS) und Anhänge von Ihrem iPhone oder iPad wiederherzustellen. Es führt Sie auch durch den Export Ihrer iPhone-Nachrichten in einer Reihe von verschiedenen Formaten.

Wir beginnen den Leitfaden mit den einfachsten Ansätzen zuerst, da viele davon in die kostenlose Ausgabe von iPhone Backup Extractor, unserer Flaggschiff-Anwendung, integriert sind. Wenn der Guide fortschreitet und die Techniken anspruchsvoller werden, werden wir uns ein paar zusätzliche Optionen ansehen.

Diese Schritte in Kürze:

  1. Laden Sie den iPhone Backup Extractor herunter und installieren Sie ihn
  2. Fügen Sie Ihr iCloud-Konto oder Ihr lokales iTunes-Backup hinzu
  3. Durchsuchen Sie Ihre Nachrichten - einschließlich gelöschter Nachrichten
  4. Anzeigen oder Exportieren von Texten als PDF- oder HTML-Dateien

Wenn Sie die Einführung überspringen möchten, können Sie auf die obigen Links klicken, um direkt in die Aktion einzutauchen. Wenn Sie keine Wort-Person sind, haben wir ein Video unten eingefügt, um Sie durch zu führen.

Du brauchst

Win und Mac

Windows PC oder Mac

iCloud

iCloud Backup und Anmeldeinformationen

iTunes

Oder ein iTunes-Backup

So greifen Sie auf Textnachrichten auf einem iPhone zu

Fangen wir mit den Grundlagen an: Wie man auf Texte auf einem iPhone zugreift. iOS ist ein sicheres System und schützt seine Daten sehr gut, aber ab und zu ist es hilfreich, es extrahieren zu können. Bei Reincubate haben wir seit 2008 Möglichkeiten gefunden, dies zu tun, als unser Gründer den iPhone Backup Extractor zum ersten Mal entwickelte, um seine eigenen Daten zu retten.

Es gibt vier Quellen für Textnachrichtendaten:

  1. Lokale iTunes Backups
  2. iCloud-Backups des iPhone
  3. Rückgängigmachung von beiden oben genannten
  4. Synchronisation mit Nachrichten in iCloud

Wir waren Pionier bei allen vier dieser Techniken und bauten sie in den iPhone Backup Extractor ein.

Zugriff auf ein iTunes- oder iCloud-Backup zur Nachrichtenwiederherstellung

Je nachdem, wie Ihr Telefon eingerichtet ist, kann es entweder über iTunes auf einem PC oder Mac oder automatisch auf der iCloud gesichert werden. Der schnellste Weg, um zu überprüfen, ist auf Ihrem iPhone zu suchen. Gehen Sie zu Settings[your name]iCloudiCloud Backup . Wenn Sie iCloud-Sicherungen aktiviert haben, erfahren Sie in diesem Abschnitt, wann die letzte Sicherung abgeschlossen ist. So was:

Checking to see if iCloud backups are enabled
Überprüfen, ob iCloud-Sicherungen aktiviert sind

Wenn Sie auf Ihrem Telefon keine iCloud-Sicherungen aktiviert haben, können Sie diese Anzeige verwenden, um sie zu aktivieren und umgehend eine Sicherung durchzuführen. Es ist jedoch schneller, ein Backup auf Ihrem PC oder Mac zu erstellen, und möglicherweise haben Sie bereits ein Backup. Wenn Sie die kostenlose Version des iPhone Backup Extractor ( Download ) installieren, werden alle Backups auf Ihrem Computer angezeigt. So sieht das aus:

iPhone Backup Extractor showing iTunes backups
iPhone Backup Extractor zeigt iTunes Backups an

Wenn Sie überzeugt sind, dass Ihre Sicherung neu genug ist, können Sie diesen Abschnitt überspringen. Wenn nicht, lassen Sie uns Ihre Sicherung erstellen oder aktualisieren. Für Benutzer von iCloud-Backups ist das ziemlich einfach: Gehen Sie erneut zu Settings[your name]iCloudiCloud Backup . Klicken Sie auf "Jetzt sichern". Dadurch wird die Aktualisierung der iCloud-Sicherung Ihres Telefons gestartet. Es ist hilfreich, wenn Sie sich in Reichweite eines schnellen drahtlosen Netzwerks befinden, da dies den Prozess beschleunigt.

Wenn Sie keine iCloud-Sicherungen verwenden und eine iTunes-Sicherung erstellen oder aktualisieren möchten, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie iTunes installiert haben. Apple hat eine klare Anleitung, in der beschrieben wird, wie Sie ein Backup erstellen können .

Wiederherstellen von gelöschten oder verlorenen Nachrichten von einem iPhone

Jetzt haben wir festgestellt, dass ein Backup zur Verfügung steht, werfen wir einen Blick auf die Daten, die darin verfügbar sind.

Nachdem Sie den Reincubate iPhone Backup Extractor geladen haben, wird auf der linken Seite der Anwendung eine Liste der iPhone-Daten angezeigt. Es zeigt Ihre iTunes-Sicherungen an und enthält einen Abschnitt, in dem erklärt wird, wie Sie Ihr iCloud-Konto und Ihre iCloud-Sicherungen hinzufügen. (Dies ist sicher, aber wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, können Sie mehr darüber erfahren, wer wir sind und wie wir uns mit dem Datenschutz und den Daten fühlen.)

Sobald das Backup hinzugefügt wurde, wählen Sie es im linken Menü des iPhone Backup Extractor. Das wird dazu führen, dass eine Übersicht über die verfügbaren Daten angezeigt wird:

iPhone Backup Extractor showing messages available for recovery
iPhone Backup Extractor zeigt Meldungen an, die für die Wiederherstellung verfügbar sind

In der Übersicht wird angezeigt, wie viele Nachrichten in der Sicherung angezeigt werden. Sie können sie extrahieren, indem Sie auf das bekannte grüne Nachrichtensymbol klicken. Um sie zu untersuchen, müssen sie jedoch nicht sofort exportiert werden. Wenn Sie in den Registern der Übersicht auf der Registerkarte "Vorschau" die Option "Vorschau" wählen, können Sie "Nachrichten" auswählen und direkt in eine Liste des Nachrichtenverlaufs auf Ihrem iPhone eintauchen.

Am unteren Rand des Fensters befindet sich ein Dropdown-Steuerelement, mit dem Sie gelöschte Nachrichten anzeigen können. Wenn Sie "Alles anzeigen" einstellen, werden gelöschte Nachrichten in die Vorschau aufgenommen. Wir heben diese in rot hervor:

iPhone Backup Extractor showing a preview of deleted messages
iPhone Backup Extractor zeigt eine Vorschau der gelöschten Nachrichten an

IPhone Nachrichten, Anhänge und Texte exportieren

Mit SMS- und MMS-Nachrichten auf Ihrem iPhone, die im iPhone Backup Extractor angezeigt werden, ist es einfach, sie zu exportieren. Die kostenlose Ausgabe der App exportiert bis zu vier gleichzeitig, während die lizenzierte Version diese Einschränkung aufhebt. (Wenn Sie nur eine Handvoll Nachrichten benötigen, können Sie das umgehen, indem Sie Ihre Nachrichten auf einmal vier herausholen, obwohl es einfacher ist, sich einfach zu registrieren!)

Um die Nachrichten Ihres iPhones zu exportieren, klicken Sie auf die Registerkarte "Übersicht" und dann auf das Symbol "Nachrichten extrahieren". Dadurch werden Sie aufgefordert, ein Format auszuwählen, in dem Ihre Nachrichten extrahiert werden. Können Sie sie in den folgenden Formaten exportieren:

  • PDF
  • HTML
  • CSV

Für die meisten Benutzer ist das PDF-Format die beste Wahl. PDF-Dateien können von jedem Computer oder Smartphone gelesen werden und sehen immer gleich aus. Sie sind auch am nützlichsten, wenn Sie jemals einen Nachrichtennachweis liefern müssen, beispielsweise wenn Sie einen Termin oder eine Bestellung stornieren.

Benötigen Sie Hilfe, um Ihre Texte oder SMS zurück zu bekommen?

Wenn Sie mit den früheren Techniken nicht alle Ihre Texte und iMessages zurückerhalten haben, ist nicht alles verloren. Der iPhone Backup Extractor von Reincubate basiert auf einer Technologie, die wir Cloud Data API nennen. Dadurch können wir einige ziemlich fortgeschrittene Dinge tun, die für Reincubate einzigartig sind. Wir können es verwenden, um die fraglichen Daten aus einem "partiellen Snapshot" wiederherzustellen, der ältere Daten als Ihre iCloud-Sicherung enthält. Wenn Ihre Daten auf einer unverschlüsselten Festplatte gespeichert wurden, besteht die Möglichkeit, dass eine Wiederherstellung der Festplatte möglich ist.

Wir haben eine Reihe von Tricks, die wir für Sie nutzen können, und wir lieben es wirklich, mit unseren Benutzern zu sprechen. 👩‍💻 Seien Sie kein Fremder: Wenden Sie sich an das Support-Team. Die E-Mail-Adresse finden Sie unten auf dieser Seite. Lassen Sie sie wissen, was Sie versucht haben und wie Sie damit umgegangen sind.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich iMessage auf einem Windows-PC anzeigen?

Der einfachste Weg, iMessages unter Windows zu verwenden, besteht darin, die obigen Anweisungen zu befolgen: iPhone Backup Extractor bietet Ihnen einen voll ausgestatteten iMessage-Viewer für Windows. So können Sie Anhänge, Diagramme und Nachrichten auf Ihrem Windows PC sehen, genau wie auf Ihrem iPhone.

Wie kann ich iMessages auf einem Mac erhalten?

Die "Nachrichten" -App auf neueren Macs integriert sich in die iCloud, um Ihnen Zugriff auf iMessages und Texte auf Ihrem Desktop zu geben. Die Einrichtung ist einfach:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie auf dem Mac beim gleichen iCloud-Konto angemeldet sind wie auf dem iPhone

  2. Settings Sie auf Ihrem iPhone zu SettingsMessagesText Message Forwarding von Textnachrichten. Sie erhalten eine Liste der iMessage-kompatiblen Geräte, die Ihrem iCloud-Konto zugeordnet sind.

  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Geräte, für die Sie die Weiterleitung von Textnachrichten verwenden möchten. Sie können auf jedem dieser iPads oder Macs Texte senden und empfangen

Ist es möglich, iMessages auf Android zu bekommen?

There's no simple iMessage client available on Android at this point; Apple take care to protect the iMessage experience. However, we have a guide to help you migrate iMessages to Android. Reach out if you get stuck!

Über den Autor

Aidan Fitzpatrick gründete Reincubate 2008, nachdem er das weltweit erste iPhone-Tool zur Datenwiederherstellung, den iPhone Backup Extractor, gebaut hatte. Er hat bei Google über Unternehmertum gesprochen und ist Absolvent der Leadership Academy der Entrepreneurs 'Organisation.

Reincubate CEO im Buckingham Palace

Oben abgebildet sind Mitglieder des Reincubate-Teams, die sich mit HM Queen Elizabeth Ⅱ im Buckingham Palace treffen, nachdem sie für unsere Arbeit mit Apple-Technologie den höchsten britischen Wirtschaftspreis erhalten haben. Lesen Sie unseren Standpunkt zu Datenschutz, Sicherheit und Sicherheit .

Kompatibilität

Der iPhone Backup Extractor kann auf jedem Mac ( 10.10 +) oder PC (Windows 7 SP1 oder neuer) ausgeführt werden.

Geräte

Unterstützt jedes iOS-Gerät

iPhone 11, 11 Pro Max. Alles ältere, einschließlich iPad und iPod Touch.

iOS

Unterstützt jedes iOS & Beta

iOS 13 und 12 sowie alle früheren Versionen. Wir haben mit iOS 1 angefangen.

Backups

Kein Erholungsdrama

Wir unterstützten zuerst verschlüsselte Sicherungen, iCloud und 2FA. Beschädigte Backups auch!

Bereit, es mit Ihrem iPhone oder iPad testen?

Sehen Sie, was der iPhone Backup Extractor für Sie tun kann.

30 Tage Geld-zurück-Garantie
Alle iOS-Versionen
Jedes iPhone, iPad und iPod

Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.

close

Für persönliche Benutzer

Für Unternehmen und Probenutzer

Scrollen Sie nach unten für Geschäfts- und Pro-Pläne

Basic

$39.95

iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

Vorschau der iCloud-Geräteliste

Kaufen Sie Basic

Premium

$69.95

iCloud & iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

5 iCloud-Geräte

Laden Sie die iCloud Photo Library herunter

Kaufen Sie Premium
Jonathan Zdziarski picture

This is iPhone Backup Extractor, think of it as a "personal forensics" utility. It's pretty awesome.

Jonathan Zdziarski

Forensik und iOS-Experte

Für Geschäfts- und Profianwender

Business

$299.95

25 iCloud-Geräte

Kundenbetreuung mit hoher Priorität

Kommerzielle Lizenz

Die Vorteile unseres Premium-Plans

Kaufen Sie Business
ricloud logo
Demo unsere APIs für Unternehmen

Zugang zur iCloud, Forensik-Tools, Wiederherstellung von Datengroßbeständen und Wiederherstellung von gelöschten SQLite-Daten?

Kontaktieren Sie uns über unsere Apis reincubate.com.