Wie man iPhone und iCloud Photos herunterlädt oder überträgt

Aktualisierte
Cover image for: Wie man iPhone und iCloud Photos herunterlädt oder überträgt

Was Sie mit diesem Leitfaden erreichen können

Schwierigkeit : leicht

Schritte : bis zu 3

Benötigte Zeit : 5 Minuten

Im Jahr 2008 haben wir den iPhone Backup Extractor veröffentlicht, das erste Tool seiner Art für den Zugriff auf und die Übertragung von iPhone-Daten. In diesem Leitfaden wird die Erfahrung, die wir beim Übertragen von Fotos von iOS gesammelt haben, herausgestellt, und es wird erläutert, was wir in einer Reihe von einfachen Schritten gelernt haben.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Menschen einen besseren Zugriff auf ihre eigenen Daten zu ermöglichen, und würden uns freuen, wenn Sie stecken bleiben oder weitere Hilfe benötigen. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht im Live-Chat oder hinterlassen Sie einen Kommentar. ?

Wenn Sie Fotos oder Videos auf Ihrem iPhone haben und diese abkopieren müssen oder wenn Sie Ihre iCloud-Fotos herunterladen möchten, hilft Ihnen diese Anleitung. iPhone Backup Extractor ist in der Lage, Ihre Fotos von jeder Version von iOS oder iCloud und von allen iPhones, iPads und iPods zu übertragen und herunterzuladen.

Um zu beginnen, benötigen Sie Folgendes:

Windows PC oder Mac

Windows PC oder Mac

iCloud-Konto und Anmeldeinformationen

iCloud-Konto und Anmeldeinformationen

Eine iTunes-Sicherung

Oder ein iTunes-Backup

Die kostenlose Edition des iPhone Backup Extractors reicht in den meisten Fällen aus, um Ihre Daten zu übertragen. Das ist also ein guter Anfang! Es gibt viele Orte, an denen Ihr iPhone, iPad oder iPod Fotos speichern kann. Wenn Sie nicht wissen, welches für Sie am besten geeignet ist, kann es sinnvoll sein, alle auszuprobieren, um Fotos von Ihrem iPhone zu erhalten - oder sich an unser Support-Team zu wenden.

Beginnen wir mit dem schnellsten Weg, die Fotos Ihres iPhones oder iPads auf Ihren Computer zu übertragen!

Übertragen Sie Fotos vom iPhone über ein iTunes-Backup auf den Computer

Alle Bilder, die in der "Camera Roll" Ihres iPhone oder iPad angezeigt werden, können mithilfe eines iTunes-Backups auf Ihren PC oder Mac übertragen werden. Erstellen einer Sicherung ist kostenlos

  1. Laden Sie den iPhone Backup Extractor herunter und führen Sie ihn aus . Es läuft auf PCs und Macs.

  2. Wählen Sie im Backup-Browser auf der linken Seite des iPhone Backup Extractor Ihre letzte Sicherung aus . Sie sehen das Fotosymbol und eine Schaltfläche zum Extrahieren Ihrer Fotos. Klicken Sie das an!

    Extracting photos and videos
    Extrahieren von Fotos und Videos

    Wenn Sie auf "Fotos extrahieren" klicken, werden alle Fotos Ihres iPhones aus Ihrem Backup und auf Ihren Computer kopiert. Wenn Sie auswählen möchten, welche Quelle Sie verwenden möchten, können Sie "Vorschaumodus", "Expertenmodus" oder "App-Ansicht" verwenden. Diese werden ausführlicher in unserem Handbuch zu iTunes-Backups beschrieben .

  3. Wählen Sie einen Ordner aus, in den Sie Ihre Bilder übertragen möchten . Sie werden gefragt, wo Sie Ihre Fotos speichern möchten. Wählen Sie einen praktischen Ordner aus und klicken Sie auf "OK".

    Select destination folder
    Wählen Sie den Zielordner aus

  4. Wählen Sie aus, ob Sie in Albumgruppen übertragen möchten . Der iPhone Backup Extractor fragt Sie, ob Sie alle Fotos in einen großen Ordner oder in nach Alben gruppierte Ordner übertragen möchten. (Sie können den Prozess immer zweimal ausführen und beides!)

    Transfer iPhone photos to PC or Mac, grouped by albums
    Übertragen Sie iPhone-Fotos nach Alben in einen PC oder Mac

Nachdem die Übertragung abgeschlossen ist, überprüfen Sie den Ordner, den Sie zuvor ausgewählt haben. Sie werden alle Ihre Bilder dort sehen.

Laden Sie alle Fotos von iCloud über ein iCloud-Backup herunter

Es ist möglich, Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Computer zu übertragen, indem Sie sie von einer iCloud-Sicherung herunterladen.

  1. Laden Sie den iPhone Backup Extractor herunter und installieren Sie ihn.

  2. Verbinden Sie den iPhone Backup Extractor mit Ihrem iCloud-Konto. Klicken Sie auf die große Schaltfläche + in der unteren Ecke, wählen Sie die Registerkarte „iCloud“ und fügen Sie Ihre Anmeldeinformationen hinzu. Wenn 2FA aktiviert ist, werden Sie aufgefordert, Ihren Code einzugeben.

    iPhone Backup Extractor adding an iCloud account
    iPhone Backup Extractor fügt ein iCloud-Konto hinzu

    Beachten Sie, dass zum Herunterladen von iCloud-Daten der iPhone Backup Extractor registriert werden muss. Sie können sich hier registrieren .

  3. Der iPhone Backup Extractor zeigt auf der linken Seite Ihre iCloud-Backups an. Klicken Sie auf das neueste und dann auf "Fotos", um alle Fotos und Videos von der Sicherung auf Ihren PC oder Mac zu übertragen.

    The download option for iCloud backup photos
    Die Downloadoption für iCloud-Sicherungsfotos

    Sie werden dann gefragt, ob Sie Ihre iCloud-Fotos in nach Alben gruppierte Ordner oder in einen großen Ordner herunterladen möchten.

    Extract images grouped by albums
    Bilder nach Alben gruppieren

    Sie werden auch gefragt, in welchen Ordner auf Ihrem Computer die Fotos übertragen werden sollen:

    Select destination folder
    Wählen Sie den Zielordner aus

    Ein Fenster wird geöffnet, in dem der Fortschritt des iPhone Backup Extractor beim Herunterladen Ihrer Fotos angezeigt wird. Es sollte nicht lange dauern!

    Downloading iCloud data with iPhone Backup Extractor
    ICloud-Daten mit dem iPhone Backup Extractor herunterladen

So einfach ist das!

Wenn Sie die iCloud Photo Library aktiviert haben, werden möglicherweise einige Ihrer Fotos nicht in der Sicherung gespeichert. Das ist in Ordnung - wir beschreiben, wie Sie Fotos von der iCloud Photo Library herunterladen.

Wie lade ich die iCloud Photo Library auf den PC oder Mac herunter?

Wenn Sie Ihre iCloud Photo Library vollständig lokal herunterladen möchten, um Ihre Fotos auf Ihrem Computer zu speichern oder um eine Sicherungskopie mit Dropbox oder einem anderen Dienst zu erstellen, ist das ziemlich einfach. Hier ist wie:

  1. Laden Sie den iPhone Backup Extractor herunter und installieren Sie ihn.

  2. Fügen Sie Ihr iCloud-Konto mit der Taste + . Melden Sie sich dann bei Ihrem iCloud-Konto an. Wenn Sie 2FA aktiviert haben, werden Sie aufgefordert, einen Code einzugeben.

    Sign in to iCloud
    Melden Sie sich bei iCloud an

    Sie müssen den iPhone Backup Extractor registrieren, um auf die iCloud-Daten zugreifen zu können. Anschließend werden Sie gefragt, was Sie tun müssen.

  3. Nach Abschluss der Anmeldung wird auf der linken Seite Ihr iCloud-Konto angezeigt. Wenn Sie es auswählen, wird das Symbol der iCloud Photo Library angezeigt. Sie können die gesamte Bibliothek herunterladen, indem Sie darauf klicken!

    Selecting Photo Library in iPhone Backup Extractor
    Auswählen der Fotobibliothek im iPhone Backup Extractor

  4. Sie werden aufgefordert, einen Speicherort für die Fotos auszuwählen. Dort werden sie heruntergeladen.

    Success recovering iCloud Photo Library images
    Erfolgreiche Wiederherstellung von iCloud Photo Library-Bildern

Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie jedes Foto von Ihrer iCloud Photo Library sehen. Dies umfasst alle Bilder und Videos von jedem Gerät, das mit Ihrem iCloud-Konto verknüpft ist. Sogar Fotos und Videos von einem freigegebenen Album werden von iCloud auf Ihren Computer heruntergeladen.

Laden Sie iCloud Photo Stream auf PC oder Mac herunter

Fotos, die in Photo Stream in iCloud gespeichert sind, sind nicht Teil Ihrer iCloud-Sicherung und nehmen Ihren iCloud-Speicher nicht in Anspruch . Das ist ziemlich nett. Es werden jedoch nur die letzten 30 Tage der Fotos gespeichert und nach diesen 30 Tagen werden die Bilder entfernt. Wir haben einen Benutzer schreiben lassen, um zu fragen:

Mein iPhone wurde gestohlen und ich erinnere mich, dass ich ein Album namens "Photo Stream" hatte. Wie kann ich diese Fotos zurückbekommen?

Lass uns das Problem lösen.

My Photo Stream shown in Photos
Mein Fotostream in Fotos gezeigt

Jedes Mal, wenn Sie sich in Reichweite einer Wi-Fi-Verbindung befinden, werden alle neuen Fotos hochgeladen und mit Photo Stream synchronisiert. Wenn Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto anmelden und Photo Stream auf einem anderen iOS-Gerät oder Computer aktivieren, werden dieselben Fotos angezeigt. Sie sollten jedoch nicht versuchen, sich unter SettingsiCloud auf dem Gerät eines anderen Benutzers bei Ihrem Konto Settings iCloud riskieren Sie, dass deren Daten mit Ihren zusammengeführt oder durch diese ersetzt werden.

Stattdessen können Sie den iPhone Backup Extractor zum Herunterladen von Fotostreams verwenden, ohne dass Sie ein Ersatz-iPhone zur Hand haben müssen.

  1. Downloaden und installieren Sie den iPhone Backup Extractor (PC & Mac)

  2. Melden Sie sich bei iCloud an. Sie können sich anmelden, indem Sie auf die Schaltfläche + klicken oder den Text "Hier klicken, um ein iCloud-Konto hinzuzufügen". In unserer Pro Edition werden alle Einschränkungen aufgehoben und Sie haben vollen Zugriff auf das Herunterladen Ihrer iCloud- und Photo Stream-Inhalte.

    Sign in to iCloud
    Melden Sie sich bei iCloud an

  3. Durchsuchen Sie Ihre iCloud-Daten oder laden Sie Ihre Photo Stream-Fotos herunter, indem Sie auf Ihr iCloud-Konto klicken, wenn es auf der linken Seite der App angezeigt wird. Sobald Sie auf Ihr Konto klicken, werden Symbole für Ihren Photo Stream und andere Dienste angezeigt, die Sie in iCloud verwenden.

    Downloading Photo Stream
    Foto-Stream herunterladen

  4. Klicken Sie auf Download und Sie sind fertig. ? Ihre Fotos werden in einem Ordner Ihrer Wahl auf Ihrem Computer gespeichert.

    Success recovering iCloud Photo Stream images
    Erfolgreiche Wiederherstellung von iCloud Photo Stream-Bildern

Wenn Sie eine zusätzliche Hand benötigen, haben wir einen Video-Guide, der Sie durch den Prozess führt:

Sichern Sie Ihr iPhone regelmäßig, um keine wichtigen Informationen zu verlieren.

Wie man Bilder von iPhone zu PC oder Mac mit USB überträgt

Übertragen von Fotos vom iPhone auf den PC

Je nach der von Ihnen verwendeten Windows-Version gibt es 3 Möglichkeiten, Fotos direkt von Ihrem iPhone auf Windows PC zu kopieren. Allerdings gibt es bei diesem Ansatz einige Tücken: Nur die "Camera Roll" -Fotos werden kopiert, keiner von ihnen wird Ihre Fotos korrekt in Alben kategorisieren und sie werden in einer Struktur kopiert, die möglicherweise nicht hilfreich ist. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihre Bilder stattdessen von einem Backup zu übertragen.

Um einer dieser Anweisungen zu folgen, müssen Sie iTunes herunterladen und installieren, bevor Sie Ihren PC neu starten, um den Installationsvorgang abzuschließen. Es ist ein bisschen schmerzhaft und es ist nicht notwendig, wenn Sie die oben gezeigten Methoden mit dem iPhone Backup Extractor anwenden.

Kopieren von Fotos von einem iOS-Gerät mit Windows Explorer

Der Windows Explorer kann wie eine Digitalkamera auf Ihr iPhone und iPad zugreifen. Sie können über USB darauf zugreifen und seine Fotos von "Camera Roll" in einem großen Klumpen kopieren. Hier ist wie:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel mit Ihrem PC.

  2. Wenn Sie von Ihrem iPhone dazu aufgefordert werden, dem angeschlossenen Computer zu vertrauen, tippen Sie auf "Vertrauen" und geben Sie Ihren Passcode ein.

  3. Öffnen Sie den Windows Explorer und Sie sehen, dass das iPhone unter "Tragbare Geräte" angezeigt wird.

  4. Wählen Sie das iPhone aus und Sie sehen "Interner Speicher". Mach das auf.

  5. Sie sehen einen Ordner oder eine Reihe von Ordnern mit dem Namen DCIM . Diese enthalten alle Fotos Ihres iPhones. Ziehen Sie diese in einen Ordner auf Ihrem Computer und sie werden kopiert.

Sie können feststellen, dass der Kopiervorgang langsam ist oder mehrere Versuche erfordert. Wenn Sie nicht weiterkommen, übertragen Sie stattdessen von einem Backup .

Übertragen von Fotos mit der Windows 10 "Fotos" App

Die kostenlose "Fotos" -App von Windows 10 kann die Übertragung etwas erleichtern.

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel mit Ihrem PC.

  2. Wenn Ihr iPhone Sie dazu auffordert, dem verbundenen Computer zu vertrauen, tippen Sie auf "Vertrauen" und geben Sie Ihren Passcode ein.

  3. Führen Sie die Fotos App auf Ihrem PC aus, indem Sie nach "Fotos" suchen und klicken Sie darauf.

  4. Wenn Fotos geladen werden, sollte Ihr iPhone angezeigt werden und Sie werden aufgefordert, oben rechts auf "Importieren" zu klicken.

  5. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie importieren möchten, und klicken Sie dann auf "Weiter".

Importieren von Fotos mit AutoPlay in Windows

Benutzer mit älteren Windows-Versionen können mithilfe der AutoPlay-Funktion von Windows Fotos von ihrem iPhone übertragen:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel mit Ihrem PC.

  2. Wenn Sie von Ihrem iPhone dazu aufgefordert werden, dem angeschlossenen Computer zu vertrauen, tippen Sie auf "Vertrauen" und geben Sie Ihren Passcode ein.

  3. Öffnen Sie den Windows Explorer. Sie sollten Ihr iPhone in der Liste der verbundenen Geräte sehen. Windows sollte dies automatisch anzeigen und Sie dazu auffordern.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das iPhone und wählen Sie "Bilder und Videos importieren".

  5. Wählen Sie "Überprüfen, organisieren und gruppieren Sie die zu importierenden Elemente", um festzulegen, wo Windows Ihre Fotos kopieren soll.

  6. Wählen Sie die Gruppen von Fotos aus, die Sie importieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren.

Übertragen von Fotos vom iPhone auf den Mac

Das Importieren von Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Mac ist einfach, da Apples Fotos App auf beiden Systemen läuft.

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit einem USB-Kabel mit Ihrem Mac.

  2. Die Foto-App sollte sich automatisch auf Ihrem Mac öffnen. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie es ausführen, indem Sie Spotlight starten und "Fotos" eingeben.

  3. Ihr iOS-Gerät wird auf der linken Seite von Fotos angezeigt. Wählen Sie es aus und wählen Sie "Alle neuen Objekte importieren" oben rechts.

  4. Ihre Fotos werden dann importiert, und Sie können Ihr Gerät mit der Auswurftaste im Finder sicher trennen.

Weitere Informationen zu diesem Vorgang stellt Apple in seinem HT201302- Support-Artikel bereit .

Sichern Sie Ihre Fotobibliothek

Abgesehen von dem Wunsch, verlorene oder gelöschte Fotos wiederherzustellen , besteht eine der Hauptmotivationen für das Herunterladen oder Übertragen von iPhone- oder iCloud-Fotos darin, sie zu sichern.

Es gibt viele Gründe für den Download Ihrer iCloud Photo Library, aber der größte Vorteil ist die Versicherung gegen Datenverlust. Die nativen iCloud-Datenverwaltungsoptionen sind begrenzt, wodurch Sie sich in einer gefährlichen Position befinden können. Wenn Ihre Photo Library-Datenbank beschädigt wird, werden Sie auf fehlende Fotos, fehlgeschlagene Importe und Abstürze stoßen.

Das Herunterladen Ihrer iCloud Photo Library hin und wieder ist ein guter Schutz dagegen. iPhone Backup Extractor kann alle Ihre Fotos in der iCloud Photo Library herunterladen, einschließlich aller Fotos oder Videos, die sich in freigegebenen Alben befinden.

Wenn Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac synchronisieren und "Originale herunterladen" ausgewählt haben, können Sie die Fotos Ihres iPhones einfach sichern:

  • Sie können eine regelmäßige automatische Sicherung mit der Time Machine Ihres Macs konfigurieren.

  • Sie können Ihre Fotosammlung wie eine Datei kopieren, indem Sie zu Users / [username] / Pictures im Finder navigieren und sie auf ein externes Laufwerk kopieren.

Es kann eine Weile dauern, das Backup zu erstellen!

Aber was ist mit iCloud Backups?

Backups - egal ob von iTunes oder auf der iCloud - sind wichtig, da sie alle Informationen eines Geräts enthalten und ein Großteil davon nicht durch einfache Synchronisierung gesichert werden kann. Wenn Sie noch nie eine Sicherung erstellt haben, sollten Sie eine Sicherungskopie erstellen.

Backups sind im Umfang nicht festgelegt, und Sie können steuern, welche Daten iOS enthalten soll. Da der Cloud-Speicher für kostenlose Benutzer beschränkt ist, kann es hilfreich sein, die Größe des iPhone-Backups und den Zeitpunkt des letzten Backups zu überprüfen. Der gleiche Abschnitt zeigt alles im Backup. Durch Erweitern der Liste können Sie selektiv Daten von Apps sichern, für die Sie keine Sicherungskopien erstellen möchten. Möglicherweise verwenden Sie Hunderte von Megabytes für eBooks, die Sie bereits an anderer Stelle gespeichert haben.

Wenn Sie die iCloud-Fotobibliothek aktivieren, werden nicht alle Fotos Ihres Geräts in die iCloud- und iTunes-Backups einbezogen, um Doppelspurigkeiten und zusätzlichen Speicherplatz zu vermeiden. Stattdessen muss die iCloud-Fotobibliothek separat gesichert werden.

Häufig gestellte Fragen

Ist iCloud Photo Stream oder iCloud Photo Library ein Backup?

Diese Synchronisierungsoptionen unterscheiden sich von Ihrem iCloud-Backup. Während die Synchronisierungsoptionen alles an Ihre mit iCloud verbundenen Geräte senden, ist das Backup gerätespezifisch. Ihr iPhone-Backup hat nichts mit Ihrem iPad-Backup zu tun und keine der Informationen wird auf Ihr MacBook übertragen.

Können verlorene oder gelöschte Fotos von meinem iPhone oder meiner iCloud wiederhergestellt werden?

Ja, wir haben eine vollständige Anleitung zur Wiederherstellung verlorener oder gelöschter Fotos . Hör zu!

Mein iPhone-Speicher ist voll. Was soll ich machen?

Wenn Sie auf Ihrem iPhone nach Platz suchen, was machen Sie dann? Dinge löschen, oder? Sie müssen beim Löschen von Bildern oder Videos in Ihrer iCloud Photo Library vorsichtig sein. Wenn Sie ein Foto von iCloud auf einem Gerät löschen, wird es auch auf anderen Geräten gelöscht. Insbesondere wird die Datei in einen kürzlich gelöschten Ordner übertragen. Alles, was in den Ordner "Recently Deleted" gelangt, wird nach 30 Tagen endgültig gelöscht.

ICloud Photo Library bietet jedoch eine praktische Funktion, mit der Sie den Speicher Ihres iPhone-Fotos unter Kontrolle halten können.

Wenn Sie "iPhone-Speicher optimieren" auswählen, fungiert die Fotobibliothek als Kurator und verwaltet die Größe Ihrer Bibliothek auf dem Gerät. Die ursprünglichen Bilder mit voller Auflösung werden je nach Häufigkeit des Zugriffs auf iCloud hochgeladen. Wenn Sie eine schnelle Vorschau benötigen, finden Sie auf Ihrem iOS-Gerät gespeicherte Miniaturansichten mit niedriger Auflösung.

Wenn Sie jedoch ein Bild von Bigfoot haben, benötigen Sie ein Bild mit voller Auflösung, um es zu beweisen. Sie können das Bild weiterhin von iCloud auf Ihr iPhone oder iPad herunterladen. Klicken Sie einfach auf das Bild und es wird sofort per Handy oder Wi-Fi herunterladen.

Was ist der Unterschied zwischen iCloud Photo Stream und der iCloud Photo Library?

Photo Stream und iCloud Photo Library sind beide Dienste zum Synchronisieren von Fotos auf Ihren iCloud-Geräten. Sie können beide auf Ihren Computer herunterladen, um einen einfachen Zugriff auf iCloud-Fotos zu ermöglichen, aber woher wissen Sie, welchen Sie benötigen? Die einfache Antwort ist, dass iCloud Photo Library neuer und in den meisten Fällen besser ist.

Wir besprechen die Unterschiede detaillierter in unserem Leitfaden zum Herunterladen von iCloud-Daten .

Die beste Eigenschaft von iCloud Photo Stream ist der geringe Speicherbedarf. Sie können Ihre Fotos auf iCloud ohne Speicherangst aufbewahren, da die Bilder nicht mit Ihrem iCloud-Speicher übereinstimmen, aber zeitlich begrenzt sind.

Die iCloud-Fotobibliothek enthält viele Momente, Personen und Standorte. Mit diesen drei Funktionen können Sie Ihr Foto auch dann organisieren, wenn Sie nicht aufpassen. Ihre Fotos und Videos werden mit intelligenten Geofiltern ordentlich kategorisiert. Bilder werden nach Gesichtern gescannt, sodass Personen, die regelmäßig in Ihren Bildern auftauchen, erkannt werden. Dies erleichtert Ihnen das Anzeigen aller Fotos, die Sie beispielsweise mit Ihrem besten Freund aufgenommen haben. Alle Ihre Erinnerungen werden überall aktualisiert, sodass Sie den Moment finden, an dem Sie suchen, wo immer Sie sind.

Alben können mit Personen geteilt werden, solange sie eine iCloud-E-Mail-Adresse und ein Konto haben. Sagen wir, du organisierst eine Party und das einzige Telefon, das benutzt wird, gehört dir. Teilen Sie das Fotoalbum mit Ihren Gästen, sobald sie die mit ihrem iCloud-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse gesendet haben. Obwohl dies plattformspezifisch ist (Android-Nutzer müssen ein iCloud-Konto erstellen, nur um zu sehen, was Sie geteilt haben), macht es das Leben leichter, es sei denn, Sie haben es wirklich genossen, Anhänge per E-Mail zu versenden. ? Gemeinsame Alben belegen nicht Ihren Speicherplatz, was ordentlich ist.

Wie funktioniert die iCloud Photo Library?

iCloud Photo Library ist grundsätzlich ein Foto- und Videosynchronisierungsdienst. Es enthält alle Fotos von allen Geräten, die mit Ihrem iCloud-Konto verbunden sind. Hast du einen Mac in Malibu und ein iPhone in Indonesien? Es spielt keine Rolle; Alle Fotos werden über die Cloud in Ihre iCloud-Fotobibliothek übertragen. Das Beste an iCloud Photo Library ist, dass es das Speichern und Sichern von Fotos vereinfacht. Während für einige Geräte der manuelle Import von Fotos erforderlich ist, führt die iCloud Photo Library dies automatisch (über WLAN) durch und synchronisiert die Fotos auf den Geräten, die für die iCloud Photo Library aktiviert sind. Es funktioniert sogar auf dem Apple TV!

Über den Autor

Aidan Fitzpatrick gründete Reincubate 2008, nachdem er das weltweit erste iPhone-Tool zur Datenwiederherstellung, den iPhone Backup Extractor, gebaut hatte. Er hat bei Google über Unternehmertum gesprochen und ist Absolvent der Leadership Academy der Entrepreneurs 'Organisation.

Reincubate CEO im Buckingham Palace

Oben abgebildet sind Mitglieder des Reincubate-Teams, die sich mit HM Queen Elizabeth Ⅱ im Buckingham Palace treffen, nachdem sie für unsere Arbeit mit Apple-Technologie den höchsten britischen Wirtschaftspreis erhalten haben. Lesen Sie unseren Standpunkt zu Datenschutz, Sicherheit und Sicherheit .

Kompatibilität

Der iPhone Backup Extractor kann auf jedem Mac ( 10.10 +) oder PC (Windows 7 SP1 oder neuer) ausgeführt werden.

Geräte

Unterstützt jedes iOS-Gerät

iPhone 11, 11 Pro Max. Alles ältere, einschließlich iPad und iPod Touch.

iOS

Unterstützt jedes iOS & Beta

iOS 13 und 12 sowie alle früheren Versionen. Wir haben mit iOS 1 angefangen.

Backups

Kein Erholungsdrama

Wir unterstützten zuerst verschlüsselte Sicherungen, iCloud und 2FA. Beschädigte Backups auch!

Bereit, es mit Ihrem iPhone oder iPad testen?

Sehen Sie, was der iPhone Backup Extractor für Sie tun kann.

30 Tage Geld-zurück-Garantie
Alle iOS-Versionen
Jedes iPhone, iPad und iPod

Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.

close

Für persönliche Benutzer

Für Unternehmen und Probenutzer

Scrollen Sie nach unten für Geschäfts- und Pro-Pläne

Basic

$39.95

iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

Vorschau der iCloud-Geräteliste

Kaufen Sie Basic

Premium

$69.95

iCloud & iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

5 iCloud-Geräte

Laden Sie die iCloud Photo Library herunter

Kaufen Sie Premium
Jonathan Zdziarski picture

This is iPhone Backup Extractor, think of it as a "personal forensics" utility. It's pretty awesome.

Jonathan Zdziarski

Forensik und iOS-Experte

Für Geschäfts- und Profianwender

Business

$299.95

25 iCloud-Geräte

Kundenbetreuung mit hoher Priorität

Kommerzielle Lizenz

Die Vorteile unseres Premium-Plans

Kaufen Sie Business
ricloud logo
Demo unsere APIs für Unternehmen

Zugang zur iCloud, Forensik-Tools, Wiederherstellung von Datengroßbeständen und Wiederherstellung von gelöschten SQLite-Daten?

Kontaktieren Sie uns über unsere Apis reincubate.com.