So können Sie gelöschte Fotos von einem iPhone oder iPad wiederherstellen

Aktualisierte
Cover image for: So können Sie gelöschte Fotos von einem iPhone oder iPad wiederherstellen

Schwierigkeit : leicht

Schritte : bis zu 6

Benötigte Zeit : 5 - 20 Minuten

Was hilft Ihnen dieser Leitfaden?

Diese Anleitung hilft Ihnen, Fotos oder Videos wiederherzustellen oder wiederherzustellen, die von einem iOS-Gerät wie einem iPhone oder iPad gelöscht wurden.

Wir haben mit den einfachsten und einfachsten Methoden des Austauschs begonnen. Mit etwas Glück können Sie Ihre Daten in den ersten Schritten retten. Es ist nicht schwer, aber es lohnt sich, bei jedem Schritt vorsichtig zu sein, um Ihre Chancen auf die Wiederherstellung von Daten aus iOS zu maximieren. Lesen Sie weiter, aber vergessen Sie nicht: Als Kunde können Sie sich jederzeit an unser Support-Team wenden, um Sie durch den Prozess zu führen!

Natürlich müssen Sie kein Kunde sein, um dieses Handbuch zu nutzen, und die kostenlose Edition des iPhone Backup Extractor kann verwendet werden, um festzustellen, ob Ihre Daten vorhanden sind, und in vielen Fällen, um sie wiederherzustellen. Wenn dieser Leitfaden Ihnen hilft oder Sie tiefer gehen möchten, kaufen Sie bitte eine Lizenz . Es kostet ungefähr das Gleiche wie 6 Lattes. ☕️

Du brauchst

Windows PC oder Mac

Windows PC oder Mac

iCloud-Konto und Anmeldeinformationen

iCloud-Konto und Anmeldeinformationen

iTunes

Oder ein iTunes-Backup

Unsere Top-Techniken zum Wiederherstellen von Fotos von iOS

Glücklicherweise synchronisieren Apple Geräte ihre Daten auf verschiedene Arten und es gibt sechs Methoden, mit denen wir den fehlenden Inhalt finden können. Wir beginnen mit dem einfachsten zuerst.

1. Nicht synchronisierte Löschvorgänge (oder nicht gelöschte Fotos in "Gelöschte Objekte") Das klingt technisch, aber es handelt sich um einfache Überprüfungen, die wir Ihnen sofort zeigen.
2. Eine iTunes-Sicherung des iPhone oder iPad Mit der kostenlosen Version des iPhone Backup Extractor können Sie alle diese Elemente auf fehlende Fotos untersuchen.
3. Eine iCloud-Sicherung des iPhone oder iPad
4. Der Fotostream oder die iCloud-Fotobibliothek des Apple-Kontos
5. Anhänge zu iMessages-, SMS- und WhatsApp-Nachrichten
6. Forensische Wiederherstellung durch das Experten-Support-Team von Reincubate Wenn die oben genannten einfachen Optionen nicht funktionieren, können das Support-Team von Reincubate, Lizenznehmer der Pro-Version des iPhone Backup Extractor, auf diesen Dienst zugreifen.

Technik 1. Unsynchronisierte Löschungen oder nicht-gepflegte Fotos in "Gelöschte Objekte"

Wenn das Foto oder Video auf einem iPhone gelöscht wurde und weitere mit iCloud verbundene Geräte auf dem Konto vorhanden sind, besteht eine gute Chance, dass es von den anderen Geräten wiederhergestellt werden kann. Andere Gerätetypen, die Daten enthalten können, sind:

  • iPhones, iPads, iPod Touch-Geräte
  • MacOS-Geräte wie MacBook, MacBook Pro oder iMac
  • Windows-Computer, auf denen iTunes und die iCloud-Komponente installiert und angemeldet sind

Dieser erste Schritt funktioniert nur für Benutzer von iCloud Photo Library. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie es verwenden, ist es wahrscheinlich, dass Sie tun, wie der Setup-Prozess auf einem neuen iPhone Sie auffordert, es zu aktivieren. Geräte können die iCloud Photo Library in zwei Modi verwenden: "Originale herunterladen und behalten" oder "iPhone-Speicher optimieren". Der frühere Modus ist für uns hier sehr hilfreich, und Geräte in diesem Zustand bieten das größte Potenzial für eine Wiederherstellung.

Wenn Fotos unter iOS gelöscht werden, werden sie für etwa 30 Tage in das Album „Kürzlich gelöscht“ gestellt , das in der App „Fotos“ angezeigt wird. Wenn Sie auf Ihrem iOS-Gerät oder unter macOS, Windows oder icloud.com zu diesem Album navigieren, haben Sie die Möglichkeit, für eine bestimmte Datei „Wiederherstellen“ zu wählen. Wenn Ihre Datei hier ist, dann herzlichen Glückwunsch: Klicken Sie auf "Wiederherstellen" und wir sind fertig. Wenn nicht, lies weiter.

Recovering photos from the Photos app
Fotos von der Foto-App wiederherstellen

Wenn die Fotos auf einem iPad oder iPhone ohne Datenverbindung oder im Flugzeugmodus gelöscht wurden, werden die anderen Geräte nicht über das Löschen informiert. Lassen Sie das Gerät ohne seine Verbindung und stellen Sie den Inhalt von einem anderen Gerät im Konto wieder her.

Wenn das Foto auf einem iPhone mit einer Datenverbindung gelöscht wurde (wie es am wahrscheinlichsten ist), aber andere mit diesem iCloud-Konto verbundene Geräte offline sind oder ausgeschaltet sind, haben sie das Löschen nicht abgeschlossen. Wenn Sie beispielsweise ein Foto so löschen, dass 30 Tage lang "Zuletzt gelöscht" angezeigt wird, wird der Inhalt nicht von diesem Gerät gelöscht, solange er offline bleibt. Wenn Sie ein ausgeschaltetes Gerät haben, mit dem die Löschung des Fotos möglicherweise nicht synchronisiert wurde, müssen Sie es einschalten, ohne dass es online geht. Am häufigsten wird ein iOS-Gerät beim Einschalten online geschaltet. Wie kann man das verhindern?

Es gibt ein paar Tricks, um zu verhindern, dass ein iOS-Gerät beim Einschalten online geht. Wenn Ihr Gerät über eine SIM-Karte verfügt, vergewissern Sie sich, dass sie entfernt wurde. Wenn Ihr Gerät beim Einschalten eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk herstellt, vergewissern Sie sich, dass Sie sich außerhalb der Reichweite befinden oder dass der Zugriffspunkt ausgeschaltet ist. Treffen Sie diese Vorsichtsmaßnahmen, schalten Sie sie ein und überprüfen Sie sie.

Technik 2. Wiederherstellen von Fotos von einem iTunes-Backup des iPhone, iPad oder iPod Touch

Wenn der erste Ansatz nicht funktioniert hat, keine Sorge. Die Dinge sind immer noch ziemlich einfach. Wenn Sie die iTunes-Software von Apple verwenden, erstellt es automatisch Sicherungen des Inhalts Ihres Geräts, wenn Sie es synchronisieren, indem Sie es einstecken, oder wenn Sie es über WLAN synchronisieren möchten. Wenn Sie macOS verwenden, ist iTunes standardmäßig installiert und Sie verwenden es wahrscheinlich. Wenn Sie Windows ausführen, wird iTunes als optionales Zubehör geliefert.

Um herauszufinden , ob Sie über ein iTunes-Backup verfügen, können Sie den Reincubate iPhone Backup Extractor für Ihren PC oder Mac herunterladen. Keine Sorge, wir versuchen nicht, dich in irgendetwas zu stürzen. Wir lieben es, wenn die Leute unsere Software kaufen, aber unsere kostenlose Edition enthält keine Werbung oder beschissene Software, und sie hat alles, was Sie benötigen, um Ihre Backups zu untersuchen, ohne dafür einen Cent zu zahlen.

Aus Datenschutzgründen zeigt der Reincubate iPhone Backup Extractor nur Backups an, die vom aktuell angemeldeten Benutzer des Computers erstellt wurden. Wenn ein anderer Benutzer am PC oder Mac iTunes mit dem iPhone oder iPad synchronisiert hat, bitten Sie ihn, sich anzumelden und unsere Software zu installieren.

Wenn Sie sich für den technischen Grund interessieren, warum einige Apps Ihre Daten in ihren Sicherungen speichern müssen, haben wir einen Artikel mit den Entscheidungen und Kompromissen veröffentlicht, die App-Autoren treffen müssen . 👩‍🏫

Sobald Sie es heruntergeladen und installiert haben (über den Link oben oder im Panel auf der linken Seite), führen Sie es aus und es wird ein Bildschirm mit allen auf Ihrem Computer verfügbaren iTunes-Backups angezeigt. Das sieht ungefähr so ​​aus:

iPhone Backup Extractor's welcome screen
Begrüßungsbildschirm des iPhone Backup Extractor

Die linke Seite des iPhone Backup Extractor-Fensters wird automatisch aktualisiert, um alle verfügbaren Backups auf Ihrem Computer aufzulisten, und es wird das Datum angezeigt, an dem das Backup erstellt wurde.

Jede auf der linken Seite des Bildschirms angezeigte Sicherung kann durch Anklicken überprüft werden. Dies führt dazu, dass eine Zusammenfassung der Daten in der Sicherung angezeigt wird, einschließlich der Anzahl der verfügbaren Datentypen. Sie werden sehen, dass dieses Symbol ein Symbol für Fotos enthält und die Anzahl der verfügbaren Fotos zählt. Im folgenden Beispiel können Sie sehen, dass 364 Fotos aus der angezeigten Sicherung wiederhergestellt werden können. Die kostenlose Version des iPhone Backup Extractor extrahiert diese Dateien für Sie - bis zu vier gleichzeitig -, während Sie bei der registrierten Edition alle Dateien sofort extrahieren können.

Was passiert, wenn Sie kein lokales iTunes-Backup zur Verfügung haben und keine Backups angezeigt werden? Hier kommt die iCloud ins Spiel, und wir decken das im nächsten Abschnitt ab.

Technik 3. Wiederherstellen von Fotos aus einem iCloud-Backup

Wenn Sie sich für die Verwendung von iCloud für Backups entschieden haben, können Sie einfach mit dem iPhone Backup Extractor auf alle diese Daten zugreifen. Die Aktivierung der kostenlosen Edition des iPhone Backup Extractors kostet nichts, und Sie können sich bei Ihrem iCloud-Konto anmelden, um die in Ihren iCloud-Backups verfügbaren Geräte und Daten zu verwalten.

Wenn für das betreffende iOS-Gerät ein Backup auf der iCloud verfügbar ist, können Sie mit iPhone Backup Extractor Pro alle darin gespeicherten Fotos herunterladen.

Nachdem Sie die Sicherung heruntergeladen haben, können Sie die Schritte in Technik 2 ausführen, um Ihre Fotos und Videos wiederherzustellen.

Technik 4. Herunterladen von Fotos aus dem Apple Photo Stream oder der iCloud Photo Library

Gelöschte Fotos können auch von der iCloud wiederhergestellt werden, wenn sie nicht in iCloud- oder iTunes-Backups vorhanden sind. Der nächste Ort ist in den PhotoStream-Daten von Apple für Ihr Konto und in der iCloud-Fotobibliothek. Trotz ihrer Namen, PhotoStream und Photo Library, können beide Fotos enthalten. Der iPhone Backup Extractor bietet eine einfache Möglichkeit, Bilder von jedem herunterzuladen. Nachdem Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto angemeldet haben, werden auf der linken Seite des Anwendungsfensters Ihre PhotoStream- und iCloud-Fotobibliothek-Konten nach oben hervorgehoben. Wenn Sie sie auswählen, bevor Sie im Hauptfenster die Option „Herunterladen“ wählen, werden Ihre Fotos zur Untersuchung auf Ihren PC oder Mac heruntergeladen.

About to download from the iCloud Photo Library
Informationen zum Herunterladen aus der iCloud Photo Library

Vorgehensweise 5. Fotoanhänge von iMessages, SMS und WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen

Wenn wir die Anhänge an den regulären Stellen für Ihre Backups oder in der iCloud nicht finden konnten, gibt es einen anderen Ansatz, den wir versuchen können. Könnten Sie den Inhalt über eine App gesendet oder empfangen haben, möglicherweise über eine iMessage oder WhatsApp? In diesem Fall können wir das Bild möglicherweise durch die Sammlung oder den Cache der App wiederherstellen.

Abhängig von der erforderlichen Suchtiefe können Sie mit Hilfe von iPhone Backup Extractor nach Nachrichtenanhängen in Nachrichten oder Apps von Drittanbietern suchen. Sie können dies entweder für Ihre lokale iTunes-Sicherung oder für die iCloud-Sicherung verwenden, die Sie in Technik 3 heruntergeladen haben . Hier gibt es drei nützliche Modi. Der erste und einfachste ist der Vorschaumodus. Wählen Sie nach dem Laden des iPhone Backup Extractor in der linken Navigation eine Sicherung aus und klicken Sie auf „Vorschau“, um die Registerkarte „Vorschau“ zu aktivieren. Sie können dann aus einer Liste der beliebtesten Apps auswählen, um zu prüfen, welchen Inhalt sie haben.

iPhone Backup Extractor's preview mode
Vorschaumodus des iPhone Backup Extractor

Wenn die von Ihnen verwendete App möglicherweise nicht in der Vorschau-Liste angezeigt wird, ist der richtige Ansatz die Verwendung der "App-Ansicht". Dies listet jede zum Zeitpunkt der Sicherung installierte App auf und bietet die Möglichkeit, nur die gesicherten Dateien dieser App zu extrahieren. Klicken Sie auf die Registerkarte "App-Ansicht" und wählen Sie die betreffende App oder die betreffenden Apps aus. Sie können deren Daten extrahieren, indem Sie "Alle extrahieren" wählen.

App data view in iPhone Backup Extractor
App-Datenansicht im iPhone Backup Extractor

Wenn weder die Vorschau noch die App-Ansicht Sie zu den Fotos führen, ist der letzte Ansatz, den "Expertenmodus" zu versuchen. Dies kann durch Auswahl der Registerkarte "Expertenmodus" aktiviert werden. Der Expertenmodus bietet eine Auflistung aller Dateien, die in der Sicherung enthalten sind, unterteilt in eine Anzahl von Ordnern, um die Struktur des iPhones darzustellen. Am häufigsten speichern Apps ihre Daten in den Ordnern "Anwendungen" und "Anwendungsgruppen".

Nachdem Sie den Ordner Ihrer App im Expertenmodus durchsucht haben, können Sie die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, aus dem iPhone Backup Extractor-Fenster auf Ihren Desktop oder in einen Ordner Ihrer Wahl ziehen.

Drag and drop iOS data recovery
Ziehen Sie die iOS-Datenwiederherstellung per Drag & Drop

Technik 6. Forensische Wiederherstellung von Fotos durch Reincubates Support-Team

Wenn die früheren Techniken Sie nicht zu Ihrer Datei geführt haben, ist nicht alles verloren. Der iPhone Backup Extractor von Reincubate basiert auf einer Technologie, die wir Cloud Data API nennen. Dadurch können wir einige ziemlich fortgeschrittene Dinge tun, die für Reincubate einzigartig sind. In einigen Fällen können Sie damit Fotos aus der iCloud-Fotobibliothek wiederherstellen, auch nachdem sie nach 30 Tagen aus der Foto-App entfernt wurden, oder um das betreffende Foto aus einem „partiellen Schnappschuss“ zu ziehen, der ältere Daten als Ihre iCloud-Sicherung enthält . Wenn Ihre Daten auf einer unverschlüsselten Festplatte gespeichert wurden, besteht die Möglichkeit, dass eine Wiederherstellung der Festplatte möglich ist.

Wir teilen nicht zu viele Details über die Magie, die wir hier anwenden, aber wir haben eine Reihe von Tricks, die wir für Sie nutzen können. 🧙‍♂️ Wenden Sie sich mit der E-Mail-Adresse unten auf dieser Seite an das Support-Team, und teilen Sie ihm mit, was Sie versucht haben und wie Sie sich damit befasst haben.

Über den Autor

Aidan Fitzpatrick founded Reincubate in 2008 after building the world's first iPhone data recovery tool, iPhone Backup Extractor. He's spoken at Google on entrepreneurship, and is a graduate of the Entrepreneurs' Organisation's Leadership Academy.

Reincubate CEO im Buckingham Palace

Oben abgebildet sind Mitglieder des Reincubate-Teams, die sich mit HM Queen Elizabeth Ⅱ im Buckingham Palace treffen, nachdem sie für unsere Arbeit mit Apple-Technologie den höchsten britischen Wirtschaftspreis erhalten haben. Lesen Sie unseren Standpunkt zu Datenschutz, Sicherheit und Sicherheit .

Kompatibilität

iPhone Backup Extractor runs on any Mac (10,1+) or Windows PC (Vista or newer).

Geräte

Unterstützt jedes iOS-Gerät

iPhone Xs, Xr, X, iPhone 8. Alles ältere, einschließlich iPad und iPod Touch.

iOS

Unterstützt jedes iOS & Beta

iOS 13 und 12 sowie alle früheren Versionen. Wir haben mit iOS 1 angefangen.

Backups

Kein Erholungsdrama

Wir unterstützten zuerst verschlüsselte Sicherungen, iCloud und 2FA. Beschädigte Backups auch!

Bereit, es mit Ihrem iPhone oder iPad testen?

Sehen Sie, was der iPhone Backup Extractor für Sie tun kann.

30 Tage Geld-zurück-Garantie
Alle iOS-Versionen
Jedes iPhone, iPad und iPod

Bemerkungen (6)

Wow. I can't believe it I wish I'd know this was around when my phone got stolen and I lost all the data on it last year, funny thing is I can see that backup so I'll see whats on there. This works and it's good well worth the money. Totally recommended

Will this work with "sync'd" data (specifically the camera roll photos), or do you have to have performed a manual "back up" for iphone backup extractor to work?

You'll need a backup, as created by iTunes. Reach out if we can help!

ALL I CAN SAY IS WWWOOOOWWWW!! I thought all my stuff was gone after I had to do a full restore on my iphone. WOWOWOWOWOWOWOWOWOWOOWWOWOWOW!!! This is SOOOOO worth it! U GUYS ROCK LIKE A MOUNTAIN!

I have used iPhone Backup Extractor and extract my lost photos from my iPohone. It is a powerful and user friendly software.

  • I have an Iphone 3
  • I inadvertently upgraded my Iphone software without realizing that it would result in restoring my phone the factory settings
  • As a result, I lost all of my contacts and photos. (Photos are my top priority)
  • I had about 6 or 7 hundred photos on the Iphone.
  • The most important pictures were taken about 15 months ago
  • ** All of the photos were on my Iphone yesterday
  • In other words, all the photos were deleted at the same time
  • Will this product be able to recover ALL of my photos?

Please advise,

Kevin

Kevin: yes, so long as you'd backed up the phone, you should easily be able to recover all of your photos. Try the free version of our software and drop us a note if you have any problems. We'll be happy to help.

I used iPhone Backup Extractor and found it very easy to recover photos from my iphone.


Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.

close

Für persönliche Benutzer

Für Unternehmen und Probenutzer

Scrollen Sie nach unten für Geschäfts- und Pro-Pläne

Basic

€41.94

iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

Vorschau der iCloud-Geräteliste

Kaufen Sie Basic

Premium

€76.74

iCloud & iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

5 iCloud-Geräte

Laden Sie die iCloud Photo Library herunter

Kaufen Sie Premium
Jonathan Zdziarski picture

This is iPhone Backup Extractor, think of it as a "personal forensics" utility. It's pretty awesome.

Jonathan Zdziarski

Forensik und iOS-Experte

Für Geschäfts- und Profianwender

Business

€340.74

25 iCloud-Geräte

Kundenbetreuung mit hoher Priorität

Kommerzielle Lizenz

Die Vorteile unseres Premium-Plans

Kaufen Sie Business
ricloud logo
Demo unsere APIs für Unternehmen

Zugang zur iCloud, Forensik-Tools, Wiederherstellung von Datengroßbeständen und Wiederherstellung von gelöschten SQLite-Daten?

Kontaktieren Sie uns über unsere Apis reincubate.com.