Default post cover image

So extrahieren Sie Daten aus einem 2FA iCloud-Konto

Catalin Nichita

von Catalin Nichita

Wir sind große Fans der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) hier bei Reincubate, da es eine fantastische Möglichkeit für jeden iPhone-Nutzer ist, seine Daten zu schützen . Es kostet nichts, es zu benutzen, und Apple macht es einfach einzurichten. Wir empfehlen dringend, es zu aktivieren.

Extract data from an iCloud account with 2FA enabled
Extrahieren Sie Daten aus einem iCloud-Konto mit aktiviertem 2FA

Kann ich Daten von iCloud herunterladen, wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktiviert ist?

Unsere Dienste sind vollständig kompatibel mit 2FA und Verschlüsselung .

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierungsoption auf Ihrem iPhone aktiviert haben und Ihre iCloud-Backup-Daten - oder Account-Daten wie Ihre iCloud Photo Library oder Anrufliste - herunterladen möchten, wird iPhone Backup Extractor Sie nach Ihrem 2FA fragen Code wie geeignet. Sie benötigen ein vertrauenswürdiges Gerät, um sicherzustellen, dass Sie den Code erhalten, aber das ist sinnvoll.

In diesem Artikel werden wir behandeln, wie Daten von 2FA-geschützten Accounts bezogen werden können, und dann ein wenig detaillierter darauf eingehen, wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung funktioniert und wie sie funktioniert.

2FA Daten mit iPhone Backup Extractor erhalten

Mit unserer App iPhone Backup Extractor können Sie alle iCloud-Backup-Daten in Ihrem Konto zusammen mit anderen verfügbaren iCloud-Daten herunterladen oder anzeigen. Außerdem können Sie Daten aus normalen iTunes-Backups lesen. So können Sie es verkabeln:

  1. Laden Sie den iPhone Backup Extractor herunter (funktioniert unter Windows und Mac) und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer. Sie benötigen eine Lizenz für die iCloud-Unterstützung.

  2. Öffnen Sie die Anwendung und klicken Sie auf "Hier klicken, um ein iCloud-Konto hinzuzufügen".

    Adding an iCloud backup or account
    Hinzufügen eines iCloud-Backups oder -Kontos

  3. Geben Sie Ihre iCloud-Login-Daten ein. Wenn Sie sie korrekt eingeben, werden Sie aufgefordert, eine 2FA-Challenge durchzuführen. Wählen Sie "Alle Ihre Geräte herausfordern", klicken Sie auf die Schaltfläche "Challenge", gehen Sie zu Ihrem Gerät und klicken Sie auf "Zulassen".

    Logging in to iCloud
    Anmelden bei iCloud

  4. Der Apple ID-Bestätigungscode wird auf Ihrem Telefon angezeigt. Klicken Sie nicht auf "OK", weil der Code verschwindet.

  5. Geben Sie den Bestätigungscode in iPhone Backup Extractor ein - wie Sie in der Abbildung sehen können - klicken Sie dann auf "Senden".

    iCloud's 2FA challenge
    Die 2FA-Herausforderung von iCloud

  6. Das ist es - du bist dabei. Mit iPhone Backup Extractor kannst du wie gewohnt auf deine Daten zugreifen.

Sie finden eine Anleitung zum Herunterladen von iCloud-Daten, die detailliertere Informationen enthält. Folgen Sie den Anweisungen und Sie können Ihre Nachrichten, Bilder, Videos, App-Daten usw. herunterladen und extrahieren.

Was ist eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)?

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ist eine Sicherheitsfunktion, die von Apple zum Schutz von iCloud-Konten während der Veröffentlichung von iOS 9 / macOS El Capitan eingeführt wurde. Es wurde entwickelt, um den Zugriff auf ein Konto zu verhindern, selbst wenn das Passwort anderen bekannt ist.

Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ermöglicht den Zugriff auf iCloud-Konten nur für Geräte, denen Sie vertrauen (ein Gerät, das Sie besitzen und auf das Sie Zugriff haben). Das Passwort ist nutzlos, wenn beispielsweise ein Angreifer keinen Zugriff auf Ihre vertrauenswürdigen Geräte hat, und ein Schlüssel, um sie zu verwenden.

Diese Sicherheitsfunktion wurde nach einer anderen von Apple verwendeten Schutztechnologie implementiert und als Zwei-Schritt-Verifizierung (2SV) bezeichnet.

Warum sind zusätzliche Authentifizierungsschritte erforderlich?

Reicht ein Passwort nicht aus, um Ihre sensiblen iCloud-Daten zu schützen? Die Antwort ist nein.

Auch wenn Ihr Passwort lang und komplex ist, besteht immer die Möglichkeit, dass es erraten oder gestohlen werden kann. Wenn Ihr Computer mit einem Virus infiziert ist, ist es möglich, dass er Ihr Passwort abfangen konnte. In dieser Situation kann niemand zu 100% sicher sein, dass auf seinen Account nicht von Dritten zugegriffen wird.

Es gibt drei Arten von Authentifizierungsfaktoren:

  • Basierend auf etwas, das du kennst (zum Beispiel ein Passwort)
  • Basierend auf etwas, das Sie haben (in diesem Fall ein Gerät)
  • Basiert auf etwas, das du kennst und gleichzeitig hast

Warum sollten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktivieren?

Die Sicherheitsrisiken steigen jeden Tag. Angreifer möchten möglicherweise private Daten oder Anmeldeinformationen (z. B. Kreditkartendaten) stehlen.

Die prominenten iCloud-Foto-Lecks unterstrichen, wie einfach ein Passwort allein nicht ausreicht, um Ihre Daten immer sicher zu halten. Wie das FBI und Apple herausfanden, war dieser Angriff mit gezielten Angriffen auf die mit den iCloud-Accounts dieser Prominenten verbundenen E-Mails möglich.

Die Hacker schickten ihren Opfern gefälschte "Sicherheitswarnungen" über die iCloud und forderten sie auf, ihre Passwörter zu ändern und sie auf eine gefälschte iCloud-Site zu verweisen. Die Opfer gaben ihre vorhandenen Passwörter dort ein und dachten, sie würden sie ändern. Dies gab den Hackern alles, was sie benötigten, um Zugriff auf diese Konten zu erhalten.

Wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktiviert ist, wird der Zugriff allein aufgrund des Passworts unmöglich. Deshalb empfehlen wir es so nachdrücklich.

Wie funktioniert 2FA?

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) funktioniert auf diese Weise:

  1. Wenn der Benutzer in sein Konto gelangen möchte, muss er seinen Benutzernamen und das Passwort wie gewohnt eingeben

  2. Wenn die Anmeldeinformationen korrekt sind, erhält der Benutzer einen Code auf allen vertrauenswürdigen Geräten, die seinem Konto zugeordnet sind. Stattdessen wird an jedes Gerät ein Signal gesendet, das jeden dazu auffordert, einen Code zu generieren und auf dem Bildschirm anzuzeigen.

  3. Der Code vom Gerät wurde in die 2FA-Anmeldeaufforderung von iCloud eingegeben. Wenn der angegebene Code gültig ist, wird der Zugriff auf das iCloud-Konto gewährt. Wenn Sie die Nachricht auf dem Bildschirm bestätigen, wird der für den Zugriff verwendete Browser und das Gerät vertrauenswürdig und können zukünftig ohne Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) verwendet werden.

    Entering a 2FA code on icloud.com
    Eingabe eines 2FA-Codes auf icloud.com

Was ist der Unterschied zwischen 2SV und 2FA?

Die Hauptunterschiede zwischen diesen Überprüfungsmethoden sind:

  • Bei der Bestätigung in zwei Schritten (2SV) muss ein bestimmtes vertrauenswürdiges Gerät ausgewählt werden. Dies ist das Gerät, das den Code empfängt. Der Code wird vier Ziffern lang sein.
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) fordert alle vertrauenswürdigen Geräte heraus. Wenn ein vertrauenswürdiges Gerät mit 2FA herausgefordert wird, erhält es keinen Code direkt von den Servern von Apple: Stattdessen erhält es eine Anweisung, um den Code selbst zu generieren. Diese Codes sind sechsstellig

Die zweistufige Verifizierung (2SV) funktioniert folgendermaßen:

  1. Wenn der Benutzer auf seinen Account zugreifen möchte, gibt er seinen Benutzernamen und das Passwort wie gewohnt ein

  2. Der Benutzer erhält einen Anruf oder eine SMS mit einem Passwort oder Code. Der Zugangscode wird an ein zuvor bestätigtes Gerät gesendet (normalerweise registriert, als das Konto erstellt wurde).

  3. Der Code sollte innerhalb kurzer Zeit in das Login-Formular eingegeben werden. Wenn der Code abläuft, weil er nicht rechtzeitig eingegeben wurde, wird ein neuer Code benötigt.

Wie aktiviere ich 2FA?

Um die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Ihren Geräten und Ihrem iCloud-Konto zu aktivieren, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen:

Für Mac OS:

  1. Klicken Sie auf das Apple-Menü, wählen Sie System Preferences , tippen Sie auf iCloud und dann auf Account Details

  2. Wählen Sie hier die Option Security

  3. Gehen Sie zur Two-Factor Authentication und wählen Sie Turn on

Für iPhone, iPad oder iPod touch (iOS 9 oder höher):

  1. Klicken Sie auf Settings wählen Sie iCloud und wählen Sie Ihre Apple ID

  2. Tippen Sie auf Password & Security

  3. Wählen Sie Two-Factor Authentication und tippen Turn on anschließend auf Einschalten

Wie erhalte ich einen Apple ID-Bestätigungscode auf deinen Geräten?

Sobald Sie 2FA aktiviert haben, haben Sie drei Möglichkeiten, um einen Apple ID-Bestätigungscode auf Ihren Geräten zu erhalten:

  1. Erzeuge einen Code mit einem deiner Geräte . Der Vorteil dieser Methode ist, dass Sie nicht online sein müssen, um den Code zu erhalten. Abhängig von Ihrem Betriebssystem oder Gerät sollten Sie die nächsten Schritte befolgen.

    • Für iOS 9-Geräte und höher : Klicken Sie auf Settings und wählen Sie iCloud dann Ihren Apple ID Benutzernamen. Wenn das Gerät online ist, wählen Sie Password & Security dann Get Verification Code . Wenn das Gerät offline ist, klicken Sie auf "Get Verification Code" und der Code wird generiert.

      Manually requesting a verification code from your iPhone
      Manuell einen Bestätigungscode von Ihrem iPhone anfordern

    • Für Mac mit OS X El Capitan : Gehen Sie zum Apple-Menü , wählen Sie Systemeinstellungen , wählen Sie die iCloud- Option und klicken Sie auf Account Details . Wenn das Gerät offline ist, klicken Sie auf Bestätigungscode abrufen . Wenn Sie online sind, tippen Sie auf Passwort und Sicherheit und dann auf Bestätigungscode .

  2. Melden Sie sich mit einem Ihrer bestätigten Geräte an oder greifen Sie auf die iCloud zu . Sie erhalten eine Benachrichtigung mit dem Bestätigungscode für die Apple ID auf Ihren vertrauenswürdigen Geräten (tippen Sie dazu auf "Zulassen").

    An example verification code
    Ein Beispiel für einen Bestätigungscode

  3. Erhalten Sie einen Anruf oder eine SMS mit dem Apple ID-Bestätigungscode , auch wenn Sie kein vertrauenswürdiges Gerät bei sich haben. Der Code wird an Ihre vertrauenswürdige Telefonnummer gesendet und im Voraus bestätigt. Um dies zu tun, klicken Sie auf Didn't get a verification code auf Ihrem Anmeldebildschirm und wählen Sie den Code Ihrer bestätigten Telefonnummer. Überprüfe dann deine Nachrichten oder antworte auf den Anruf von Apple

    Text me an Apple verification code
    Sende mir einen Apple Bestätigungscode

Wenn Sie Fragen zu 2FA oder zur Sicherung Ihres iCloud-Kontos haben, senden Sie uns bitte eine Nachricht. Wir helfen gerne.

Catalin Nichita

von Catalin Nichita on , last updated

Wir haben bereits über 3.000.000 Personen geholfen, ihre verlorenen iPhone-Daten wiederherzustellen. Lassen Sie uns auch Ihnen helfen.

Senden Sie einen Kommentar

© 2008 - 2018 Reincubate Ltd. Registriert in England und Wales: #5189175, VAT GB151788978. Mit Liebe in London gebaut.

Reincubate ist eine eingetragene Marke. Alle Rechte vorbehalten. Terms & Bedingungen. Datenschutz-Bestimmungen. Es sind deine Daten, nicht unsere. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung.

close

Für persönliche Benutzer

Für Unternehmen und Probenutzer

Scrollen Sie nach unten für Geschäfts- und Pro-Pläne

Basic

$34.95

iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

Vorschau der iCloud-Geräteliste

KAUFEN BASIC

Prämie

$69.95

iCloud & iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

5 iCloud-Geräte

KAUFEN PREMIUM
Jonathan

This is iPhone Backup Extractor, think of it as a "personal forensics" utility. It's pretty awesome.

Jonathan Zdziarski

Forensik und iOS-Experte

Für Business- und Pro-Benutzer

Business

$299.95

25 iCloud-Geräte

Kundendienst mit hoher Priorität

Kommerzielle Lizenz

Die Vorteile unseres Premium-Plans

KAUFEN BUSINESS
ricloud
Demo unsere APIs für Unternehmen

Zugang zur iCloud, Forensik-Tools, Wiederherstellung von Datengroßbeständen und Wiederherstellung von gelöschten SQLite-Daten?

Kontaktieren Sie uns über unsere Apis reincubate.com.