Wie man iPhone-Apps mit iTunes-Backups debuggt

Aidan Fitzpatrick

Durch Aidan Fitzpatrick

Aktualisierte

Sehen Sie, wie ich qualifiziert bin , diesen Artikel zu schreiben

Hier ist ein Tipp, der Ihnen vielleicht etwas Zeit sparen kann, wenn Sie ein iPhone-App-Entwickler sind.

Sie erhalten manchmal Berichte von Ihren Kunden über Probleme, die schwer zu beheben sind. Es kann mühsam sein, dem Problem wirklich auf den Grund zu gehen, ohne auf die App-Daten zugreifen zu müssen, die auf dem Gerät des Kunden gespeichert sind.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, wie Ihr Kunde Ihnen diese Daten senden kann: indem Sie ihr iPhone mit iTunes synchronisieren und Ihnen die Datendatei der App in der iTunes-Sicherung senden.

Dazu müssen Sie den Namen der App-Datei in der iTunes-Sicherung kennen. Wenn Sie in Ihrem eigenen iTunes-Backup-Ordner nachsehen, sollten Sie in der Lage sein, ihn mit einem String-Suchwerkzeug wie grep indem Sie nach einer Zeichenfolge suchen, von der Sie wissen, dass sie in der Datei enthalten sein wird.

Sobald Sie den Namen der Datei kennen, bitten Sie Ihre Kunden, Ihnen ihre Kopie dieser Datei zu senden, wenn sie ein schwer zu diagnostizierendes Problem haben. Eine einfache Möglichkeit für sie, die Datei zu erhalten, ist es, sie mit einem Tool wie iPhone Backup Extractor zu extrahieren.

Wenn Sie weitere gute Tipps zum Debuggen von Problemen mit der iPhone-App haben, teilen Sie sie in den Kommentaren. Glückliche Fehlersuche!

Über den Autor

Aidan Fitzpatrick founded Reincubate in 2008 after building the world's first iPhone data recovery tool, iPhone Backup Extractor. He's spoken at Google on entrepreneurship, and is a graduate of the Entrepreneurs' Organisation's Leadership Academy.

Reincubate CEO im Buckingham Palace

Oben abgebildet sind Mitglieder des Reincubate-Teams, die sich mit HM Queen Elizabeth Ⅱ im Buckingham Palace treffen, nachdem sie für unsere Arbeit mit Apple-Technologie den höchsten britischen Wirtschaftspreis erhalten haben. Lesen Sie unseren Standpunkt zu Datenschutz, Sicherheit und Sicherheit .

Wir haben über 3.000.000 Menschen geholfen, ihre verlorenen iPhone-Daten wiederherzustellen. Lassen Sie sich auch von uns helfen.

Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registered in England and Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® is a registered trademark. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.

close

Für persönliche Benutzer

Für Unternehmen und Probenutzer

Scrollen Sie nach unten für Geschäfts- und Pro-Pläne

Basic

$39.95

iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

Vorschau der iCloud-Geräteliste

KAUFEN BASIC

Prämie

$69.95

iCloud & iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

5 iCloud-Geräte

KAUFEN PREMIUM
Jonathan Zdziarski picture

This is iPhone Backup Extractor, think of it as a "personal forensics" utility. It's pretty awesome.

Jonathan Zdziarski

Forensik und iOS-Experte

Für Geschäfts- und Profianwender

Geschäft

$299.95

25 iCloud-Geräte

Kundenbetreuung mit hoher Priorität

Kommerzielle Lizenz

Die Vorteile unseres Premium-Plans

KAUFEN BUSINESS
ricloud logo
Demo unsere APIs für Unternehmen

Zugang zur iCloud, Forensik-Tools, Wiederherstellung von Datengroßbeständen und Wiederherstellung von gelöschten SQLite-Daten?

Kontaktieren Sie uns über unsere Apis reincubate.com.