Default post cover image

Wie erstelle ich ein iCloud-Backup von Ihrem iPhone oder iPad?

Felix Tarcomnicu

von Felix Tarcomnicu

iCloud ist der cloudbasierte Dienst von Apple und ist auf Ihrem iPhone, iPad, iPod und Mac verfügbar. iCloud speichert Ihre Notizen, Kalenderdaten, Dokumente, Fotos, Videos und synchronisiert Ihre Daten auf allen Ihren iOS-Geräten. Neben dem Speichern bestimmter Daten aus Ihren Anwendungen können Sie mit iCloud auch ein Backup Ihres iPhone, iPad oder iPod erstellen und speichern.

Der Prozess ist unkompliziert und ähnelt den regulären Backups, die mit iTunes erstellt wurden. Der große Unterschied besteht darin, dass Ihre Daten in Ihrem iCloud-Konto statt auf Ihrem PC oder Mac gespeichert werden. Dies bedeutet, dass Ihre Daten sicher in der Cloud gespeichert werden und jederzeit von überall zugänglich sind.

Mit einem iCloud-Backup können Sie Ihr iOS-Gerät wiederherstellen und bestimmte Daten wie Fotos, Kontakte oder mehr wiederherstellen.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie ein iCloud-Backup Ihres iPhone, iPad oder iPod erstellen.

Wie erstelle ich ein iCloud-Backup?

Wenn Sie ein Backup von Ihrem iPhone, iPad oder iPod erstellen möchten, ist das Speichern auf Ihrem iCloud-Konto ziemlich praktisch. iCloud ist eine zuverlässige Methode, um alle Ihre Daten sicher zu halten. Bevor ich in den Prozess der Erstellung eines iCloud-Backups einsteigen möchte, möchte ich sicherstellen, dass Sie alle Vorteile eines Backups mit iCloud verstehen.

Der wichtigste Vorteil der Verwendung eines iCloud-Backups über ein iTunes-Backup besteht darin, dass alle Ihre Daten online gespeichert werden und Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, etwas zu verlieren.

Auf der anderen Seite werden iTunes-Backups lokal auf Ihrem Computer gespeichert. Wenn Sie Ihren Computer verlieren oder Ihr Betriebssystem neu installieren, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre Backups verloren gehen. Natürlich ist es besser, beides zu benutzen, und es gibt keinen Grund, es nicht zu tun.

Mit iCloud können Sie 5 GB Daten kostenlos speichern. Wenn Sie mehr Platz benötigen, können Sie auf 20 GB für 11,88 $ / Jahr oder 200 GB für 47,88 $ / Jahr aufrüsten.

Ohne weitere Umschweife, hier sind die zwei Optionen, um ein iOS 5, 6, 7 oder 8 iCloud Backup zu erstellen. Die folgenden Methoden können für iPhones, iPads oder iPods mit iOS 5 und höher verwendet werden.

Option A. Erstellen Sie ein Backup drahtlos von Ihrem iPhone.

  1. Gehe zu Einstellungen auf deinem iPhone, scrolle nach unten und tippe auf iCloud.

  2. Melden Sie sich mit Ihrem iCloud-Konto und Ihrem Passwort an und wählen Sie dann den gewünschten Speicherplatz aus (für die meisten Benutzer ist der kostenlose Plan mit 5 GB ausreichend)

  3. Tippen Sie auf der Registerkarte iCloud auf Storage & backup .

    Tap on "Storage and backup"
    Tippen Sie auf "Speicher und Backup"

  4. Scrollen Sie am Ende der Seite und wählen Sie "Jetzt sichern"

    Sie können auch die Option zum automatischen Backup Ihrer Fotos, Accounts, Dokumente und Einstellungen über das WLAN und beim Anschließen auswählen. Am unteren Rand des Bildschirms können Sie das Datum sehen, an dem Ihr iOS-Gerät zuletzt gesichert wurde.

    Backup now on iCloud
    Backup jetzt auf iCloud

Option B. Erstellen Sie ein iCloud-Backup mit iTunes

Wenn Sie aus irgendeinem Grund kein iCloud-Backup drahtlos erstellen möchten, können Sie iTunes auch zum Erstellen und Speichern Ihrer Sicherung in iCloud verwenden.

  1. Synchronisieren Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC oder Mac und öffnen Sie die neueste Version von iTunes

  2. Wähle oben rechts in iTunes dein iPhone aus und scrolle zum Backup-Bereich

    Choose your device in iTunes
    Wähle dein Gerät in iTunes

  3. Wählen Sie iCloud und klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt sichern". Es dauert einige Minuten, bis Sie Ihr Backup in iCloud erstellt und gespeichert haben

    Create an iCloud backup with iTunes
    Erstellen Sie ein iCloud-Backup mit iTunes

Dies sind die beiden verfügbaren Optionen zum Erstellen einer iCloud-Sicherung. Bedenken Sie jedoch, dass Ihr iOS-Gerät bei der Wiederherstellung eines vollständigen iCloud-Backups zu dem Zeitpunkt wiederhergestellt wird, zu dem es gesichert wurde, und dass Sie alle Daten verlieren, die nach dem Erstellen des Backups generiert wurden.

Verwenden Sie iCloud zum Speichern Ihrer Backups? Welche Sicherungsmethode bevorzugen Sie, iTunes oder iCloud?

Felix Tarcomnicu

von Felix Tarcomnicu on , last updated

Wir haben bereits über 3.000.000 Personen geholfen, ihre verlorenen iPhone-Daten wiederherzustellen. Lassen Sie uns auch Ihnen helfen.


Comments (1)

Of course the iCloud is a real cool backup method. But it is also expensive!

Senden Sie einen Kommentar

© 2008 - 2018 Reincubate Ltd. Registriert in England und Wales: #5189175, VAT GB151788978. Mit Liebe in London gebaut.

Reincubate ist eine eingetragene Marke. Alle Rechte vorbehalten. Terms & Bedingungen. Datenschutz-Bestimmungen. Es sind deine Daten, nicht unsere. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung.

close

Für persönliche Benutzer

Für Unternehmen und Probenutzer

Scrollen Sie nach unten für Geschäfts- und Pro-Pläne

Basic

$34.95

iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

Vorschau der iCloud-Geräteliste

KAUFEN BASIC

Prämie

$69.95

iCloud & iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

5 iCloud-Geräte

KAUFEN PREMIUM
Jonathan

This is iPhone Backup Extractor, think of it as a "personal forensics" utility. It's pretty awesome.

Jonathan Zdziarski

Forensik und iOS-Experte

Für Business- und Pro-Benutzer

Business

$299.95

25 iCloud-Geräte

Kundendienst mit hoher Priorität

Kommerzielle Lizenz

Die Vorteile unseres Premium-Plans

KAUFEN BUSINESS
ricloud
Demo unsere APIs für Unternehmen

Zugang zur iCloud, Forensik-Tools, Wiederherstellung von Datengroßbeständen und Wiederherstellung von gelöschten SQLite-Daten?

Kontaktieren Sie uns über unsere Apis reincubate.com.