So stellen Sie Instagram-Daten von einem iPhone oder iPad wieder her

Aktualisierte
Cover image for: So stellen Sie Instagram-Daten von einem iPhone oder iPad wieder her

Unsere Benutzer fragen uns häufig, wie Sie Dateien von Apps wie Instagram am besten anzeigen und extrahieren können. Die Antwort ist einfach: Verwenden Sie den iPhone Backup Extractor und Sie erhalten Zugriff auf alle Anwendungsdaten, die in Ihrem iTunes- oder iCloud-Backup gespeichert sind. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Dateien aus Ihren iPhone-Apps extrahieren und anzeigen.

Wenn Sie Punkte für Ihre Lieblingsspiele wiederherstellen oder bestimmte Dateien und Datenbanken aus iPhone-, iPad- oder iPod-Apps extrahieren müssen, erledigt der iPhone Backup Extractor alle Anstrengungen für Sie und extrahiert die benötigten Daten in wenigen Minuten.

Wenn Sie bereits ein Backup bereit haben, können Sie den iPhone Backup Extractor für Windows oder Mac herunterladen und installieren.

Öffnen Sie iPhone Backup Extractor und laden Sie Ihr iTunes- oder iCloud-Backup mit dem iPhone-Backup-Browser auf der linken Seite. Wählen Sie dann die Registerkarte "App-Ansicht".

Auf der linken Seite sehen Sie eine Liste aller Apps, die in Ihrem iTunes- oder iCloud-Backup gesichert wurden. Blättern Sie durch diese und wählen Sie die Datei, aus der Sie Dateien extrahieren möchten, und klicken Sie auf den Link "Extrahieren", der Dateien, Bildern, Plots und Datenbanken entspricht.

Alle Dateien werden im exakt gleichen Format extrahiert, wie sie auf dem iPhone gespeichert sind. Daher sind diese Dateien manchmal für den normalen Benutzer ohne zusätzliches Know-how nicht lesbar. Sie werden oft in Plist-Dateien angezeigt, und Sie können diese mithilfe des Plist-Viewers anzeigen, der in iPhone Backup Extractor integriert ist.

Wenn es darum geht, Instagram-Nachrichten und Daten wiederherzustellen, gibt es ein paar Stellen, an denen Sie suchen sollten:

  • Standardmäßig speichert Instagram Fotos, die Sie filtern, direkt auf dem iPhone. Das bedeutet, dass sie über die üblichen Methoden zur Wiederherstellung von Fotos verfügbar sind. Sie werden sehen, wie Instagram sie in einem speziellen "Instagram" -Album speichert, und unser Foto-Wiederherstellungs-Guide wird diese in kürzester Zeit für Sie zurückholen.

  • Wenn Sie mehr Daten von Instagram suchen möchten, werden Sie feststellen, dass eine Datenbank extrahiert wird, wenn Sie den obigen Anweisungen folgen. Alternativ können Sie direkt in der "Expertenansicht" zu den Daten von Instagram navigieren. Instagram speichert seine Daten unter com.burb.instagram .

  • Bonus: Instagram's Schwester-App - "Layout" - speichert seine Daten in com.burb.layouts .

Hier ist unser Video-Guide zum Extrahieren dieser Art von Daten:

Mit dem iPhone Backup Extractor können Sie auf alle Dateien Ihrer iOS-Apps zugreifen, sofern diese mit iTunes oder iCloud gesichert wurden. Viel Glück! ?

Über den Autor

Alexandra Petruș war mehrere Jahre als VP of Product von Reincubate tätig und ist weiterhin eine Freundin des Unternehmens. Sie ist eine anerkannte Google Developer Expertin für Produktstrategie und Mitbegründerin der Bukarester KI.

Reincubate CEO im Buckingham Palace

Oben abgebildet sind Mitglieder des Reincubate-Teams, die sich mit HM Queen Elizabeth Ⅱ im Buckingham Palace treffen, nachdem sie für unsere Arbeit mit Apple-Technologie den höchsten britischen Wirtschaftspreis erhalten haben. Lesen Sie unseren Standpunkt zu Datenschutz, Sicherheit und Sicherheit .

Wir haben über 10.000.000 Menschen dabei geholfen, ihre verlorenen iPhone-Daten wiederherzustellen. Lassen Sie sich auch von uns helfen.

Bemerkungen (1)

Ah! a plist editor. Handy!

I've backed up, transferred purchase history (whatever that means), restored my phone, all shiny clean.

iOS updates are pushed, and 8.4.1 was taking so much space (and there was at least one app I wanted to try that required iOS8 +) so I bit the bullet and did the upgrade. Now 9 is being pushed on me.

I (THANKFULLY) reinstalled my one PAID app, UltimateGuitarTab, and used iPhone Backup Extractor to restore the appdata from a backup file. This was all fine and dandy on ios7.0.6.

I tried the same thing with Shazam to get my tag history back, only to learn that apple's app-sandbox rules have changed since 8.3, and apparently now I can't put appdata back on to my phone....

do you know if this backup extractor (or anything else) allows ios8 folks to SELECTIVELY restore backup appdata to their iThings?

Yes: take a copy of your backup (and a fresh backup of your device), delete all the extraneous data using "Export mode", and then restore the pruned backup. That should do what you need. 🙂


Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2020 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.