So extrahieren Sie Viber-Kontakte aus einer iPhone-Sicherung

Aktualisierte

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Viber-Kontakte von einem iPhone zu extrahieren? Wir haben gute Nachrichten für Sie: Sie sind am richtigen Ort! In nur wenigen Minuten erfahren Sie, wie Sie Ihre Viber-Kontakte aus der iPhone-Sicherung wiederherstellen können.

Es gibt zwei Schritte, um dies zu erreichen:

  • Identifizieren Sie und extrahieren Sie dann die Datenbank, in der die Kontakte gespeichert sind
  • Konvertieren Sie den Datenbankinhalt in ein lesbares Format

Schritt 1: Identifizieren und extrahieren Sie die Datenbank aus dem Backup

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Wiederherstellung von Viber-Kontakten von einem Apple-Gerät aus zu starten:

  1. Laden Sie den iPhone Backup Extractor herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer. Je nach Betriebssystem müssen Sie zwischen Mac und Windows wählen.
  2. Nachdem Sie Ihr iTunes- oder iCloud-Backup im iPhone Backup Extractor erstellt haben, klicken Sie auf "Expertenmodus". Gehen Sie zu Application Domaincom.viberDocumentsContacts.data , klicken Sie auf „Extrahieren“ und wählen Sie den Ordner aus, in den Sie die Datenbank extrahieren möchten.

    Extracting Viber contacts & call history
    Viber-Kontakte und Anrufverlauf extrahieren

Viber-Kontakte werden in der Contacts.data Datei gespeichert.

Das ist es! Jetzt haben Sie die Datenbank der Viber-Kontakte auf Ihrem Computer extrahiert. Gehen wir zum nächsten Schritt.

Schritt 2: Konvertieren Sie den extrahierten Datenbankinhalt in einem lesbaren Format

Um die Daten aus der Contacts.data Datenbank zu erhalten, benötigen Sie ein Tool, das den Inhalt dieser SQLite-Datei lesen kann. Wir haben hier ein Dokument zur Auswahl des richtigen SQLite-Tools. In den folgenden Anweisungen wird davon ausgegangen, dass Sie "SQLite Manager" verwenden.

Um die Viber-Kontakte zu extrahieren, tun Sie Folgendes:

  1. Öffnen Sie den SQLite-Manager und klicken Sie im oberen Menü auf DatabaseConnect database Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem die Datei Contacts.data gespeichert ist.

    Open the Viber contacts database
    Öffnen Sie die Viber-Kontaktdatenbank

  2. Ändern Sie in SQLite Manager die Dateierweiterung von .sqlite in "All files" (Alle Dateien) und wählen Sie dann die Datei Contacts.data .

    Select "All files" in the open dialog
    Wählen Sie im geöffneten Dialog "Alle Dateien"

  3. Klicken Sie nach dem ZABCONTACT der Datenbank auf ZABCONTACT und wählen Sie die Registerkarte "Durchsuchen & Suchen". Sie sehen die Viber-Kontakte in der Datenbank. Die Kontakte sind in zwei separaten Spalten verfügbar: ZMAINNAME und ZSUFFIXNAME (Name und Nachname).

    Viewing the Viber contacts database
    Anzeigen der Viber-Kontaktdatenbank

  4. Sie haben jetzt zwei Möglichkeiten:

    • Markieren Sie alle Zeilen, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Zeilen als CSV kopieren (MSExcel kompatibel)". Erstellen Sie eine separate Excel-Datei, öffnen Sie sie und fügen Sie die kopierten Daten in die Kalkulationstabelle ein.

      Copy Viber contacts
      Viber-Kontakte kopieren

    • Eine andere Option ist das Exportieren der Tabelle in eine .CSV Datei. Um dies zu tun, klicken Sie auf TableExport Tabelle von oben Menü des SQLite - Manager. Wählen Sie dann das Format der Datei und bestätigen Sie die Aktion. Sie werden gefragt, wo Sie die Daten speichern möchten. Wenn Sie den .CSV bestätigt haben, wird die .CSV Datei erstellt und auf Ihrem Computer gespeichert.

      Copying Viber contacts before pasting into Excel
      Kopieren von Viber-Kontakten vor dem Einfügen in Excel

Das ist es! Jetzt haben Sie alle Viber-Kontakte von Ihrem iPhone extrahiert.

Die Anzahl der Viber-Benutzer hat sich beträchtlich erhöht und derzeit gibt es weltweit mehr als 754 Millionen registrierte Benutzer. Wenn Sie einer davon sind, hoffen wir, dass Ihnen dieser Leitfaden dabei half, die Viber-Kontakte von Ihrem Gerät wiederherzustellen.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team .

About the author

Andy Coles has been building and documenting iPhone Backup Extractor since it was first released. He's made a number of discoveries in the field of data recovery, most notably techniques for transferring data between iPhone backups.

Reincubate CEO im Buckingham Palace

Oben abgebildet sind Mitglieder des Reincubate-Teams, die sich mit HM Queen Elizabeth Ⅱ im Buckingham Palace treffen, nachdem sie für unsere Arbeit mit Apple-Technologie den höchsten britischen Wirtschaftspreis erhalten haben. Lesen Sie unseren Standpunkt zu Datenschutz, Sicherheit und Sicherheit .

Wir haben über 3.000.000 Menschen geholfen, ihre verlorenen iPhone-Daten wiederherzustellen. Lassen Sie sich auch von uns helfen.

Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registered in England and Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® is a registered trademark. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.

close

Für persönliche Benutzer

Für Unternehmen und Probenutzer

Scrollen Sie nach unten für Geschäfts- und Pro-Pläne

Basic

$39.95

iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

Vorschau der iCloud-Geräteliste

KAUFEN BASIC

Prämie

$69.95

iCloud & iTunes unterstützen

Funktioniert mit Windows und Mac

Kundensupport

5 iCloud-Geräte

KAUFEN PREMIUM
Jonathan Zdziarski picture

This is iPhone Backup Extractor, think of it as a "personal forensics" utility. It's pretty awesome.

Jonathan Zdziarski

Forensik und iOS-Experte

Für Geschäfts- und Profianwender

Geschäft

$299.95

25 iCloud-Geräte

Kundenbetreuung mit hoher Priorität

Kommerzielle Lizenz

Die Vorteile unseres Premium-Plans

KAUFEN BUSINESS
ricloud logo
Demo unsere APIs für Unternehmen

Zugang zur iCloud, Forensik-Tools, Wiederherstellung von Datengroßbeständen und Wiederherstellung von gelöschten SQLite-Daten?

Kontaktieren Sie uns über unsere Apis reincubate.com.